Probleme beim Aufwecken

Diskutiere mit über: Probleme beim Aufwecken im iMac, Mac Mini Forum

  1. Knöddel

    Knöddel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.05.2002
    Hi Ihr Macis. Ich habe mal eine Frage. Wenn ich meinen I-Mac "einschlafen" lasse und dann wieder aufwecken möchte, dann bekomme ich kein Bild mehr. Die Powerlampe hört zwar auf zu blinken und leuchtet wieder grün aber mehr nicht. Ich kann weder reseten noch sonst irgentetwas. Wenn der Schlafmodus noch nicht so lange, ca 10 Minuten, aktiv war, dann ist das ganze kein Problem aber wenn Er länger schläft dann wacht er einfach nicht wieder richtig auf. Was mach ich falsch oder wie muß ich es einstellen ?
    Ich bedanke mich jetzt schon mal.
    Bis denn dann
     
  2. nagareboshi

    nagareboshi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.02.2002
    Genau das gleiche Problem hatte ich mit meinem alten iMac auch. Allerdings tauchte bei Mac OS X das Problem dann nicht mehr auf. Mein Bruder wüsste es auch zu gerne... er hat auch genau dasselbe Problem.
     
  3. Knöddel

    Knöddel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.05.2002
    Danke schön nagareboshi aber ich habe schon OS X und das Problem ist leider immer noch da.
    Naja wenn ich etwas erfahre wie ich es lösen kann, dann sag ich bescheid und Deinem Bruder hilft es dann vielleicht.
    cu
     
  4. maclooser

    maclooser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2001
    Wenn ein Rechner nicht mehr "aufwacht", sind in der Regel Hard- oder Softwareprobleme die möglichen Fehlerquellen.
    Möglichkeiten:
    Abrüsten bis zum Originalzustand des Gerätes bei der Auslieferung;
    das gleiche kann man auch uneingeschränkt bei der Software unterschreiben. Unter der classic hatte man noch die Option mit "nur appleeigenen Erweiterungen" zu starten, unter 10 hatte ich dies noch nicht gefunden. Ein nachträgliches "Hnzufügen" von Hard- und Softwarekomponenten im Schrittverfahren hilft sehr oft, den Fehler zu lokalisieren.
     
  5. newmedia

    newmedia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.02.2002
    Die Quark-Dongle-Extension ist ein Klasse Softwaremodul, welches solche Fehler produziert...

    Grüße
     
  6. Knöddel

    Knöddel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.05.2002
    Thank You maclooser!
    Werde ich ausprobieren und wenn es nicht geht, dann bleibt er halt an und darf net schlafen :)

    cu
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme beim Aufwecken Forum Datum
Probleme beim Starten meines iMac iMac, Mac Mini 04.07.2015
imac mitte 2007 20" Kampfmaschine - Probleme beim Standfuß abmontieren iMac, Mac Mini 17.05.2015
Probleme beim abspielen von Video aus dem Internet iMac, Mac Mini 30.06.2013
iMac macht manchmal Problem beim Start! iMac, Mac Mini 31.07.2012
Neuer iMac27" Probleme beim Hochfahren iMac, Mac Mini 07.05.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche