Probleme bei Videos und Airport Extreme

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Solo, 05.03.2007.

  1. Solo

    Solo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.03.2007
    habe einen MacMini und ne Airport-Extreme-Basisstation, welche ich zur Audio-Ausgabe über die Stereoanlage benuzte.

    In iTunes klappt dies auch ohne Probleme... wenn ich jetzt aber in iTunes eine Videodatei (avi oder mpg) anklicke, dann seh ich zwar das Video, aber die Audioausgabe läuft über den Macinternen-Lautsprecher...

    ...wie kann ich auch die Audioausgabe für Videodateien auf die Airport Extreme Basisstation leiten?!?
     
  2. Solo

    Solo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.03.2007
    Keiner ne Ahnung?!?

    Hey? hat keiner ne Ahnung?!?

    ...dachte immer Mac sei das Beste was es gibt auf dem PC-Markt... und die Community sei "einmalig"...

    da sollte es doch einfach sein, auf so ne poplige Frage ne Antwort zu kriegen ;)
     
  3. wuschelz

    wuschelz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    25.01.2005
    du scheinst neu zu sein was. im moment sind alle Macuser im in einen Thread verwickelt --> warum will performa....;)

    Vielleicht geduldest du dich noch ein bisschen.
     
  4. Solo

    Solo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.03.2007
    ...ich gedulde mich noch bis Freitag, dann stell ich den ******* MacMini incl. Airport bei ebay ein... das Teil nervt langsam... dachte es wäre so ne tolle Erfindung und man könnt das Teil auch ohne grosse Vorkenntnisse benutzen, aber vielleicht sollte Apple mal bei Microsoft Nachhilfestunden nehmen.
     
  5. georgelucas

    georgelucas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    100
    Registriert seit:
    14.02.2006
    schonmal bei google nach "airport video os x" gesucht?
    tut gar nicht weh, und ist auch nicht besonders schwer.
    falls doch zu schwer, kannst du ja bei ebay bleiben...
     
  6. codingmonkeys

    codingmonkeys MacUser Mitglied

    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    26.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2007
  7. Solo

    Solo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.03.2007
    @codingmonkeys

    ...danke erst mal für die Antwort, werd's versuchen...
    (hab tatsächlich nen Airport Express... ist aber auch verwirrend mit den Bezeichnungen ;) )
     
  8. VXRedFR

    VXRedFR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    53
    Registriert seit:
    03.06.2005
    Das "Beste" gibt es nicht, nur für jeden Einsatz die optimale Lösung, das kann auch Windows oder Linux sein!
    Jede Community ist einmal irgendwie, also das sind keine Alleinstellungsmerkmale. Und wenn du dich nicht mal 1h gedulden kannst um eine Antwort zu bekommen, dann versuch doch mal bei MediaMarkt eine Antwort zu bekommen.

    :rolleyes: Ich frage mich ernsthaft, welche Erwartungshaltung neue Mac-User haben, das alles evtl. einfacher ist kann ja sein, aber wenn was nicht klappt, gleich die "******-Kiste" bei eBay einstellen, dann machs doch!!! und geh zu Windows zurück, da hast du sicherlich keine solchen Probleme! :rolleyes:
     
  9. elim

    elim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.538
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    08.12.2003
    Der Ton macht die Musik... :rolleyes:
     
  10. Solo

    Solo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.03.2007
    ...zur Vorgeschichte:

    Ich habe nen Laptop mit Windows XP drauf und bin auch vollends zufrieden damit... An meinem Fehrnseher hängt ne modifizierte X-Box welche ich als Mediacenter benutze... das Teil ist aber relativ gross und der Lüfter und das DVD-Laufwerk ist nicht das leiseste...

    Nun sah ich bei nem Kollegen (Macoholiker), dass der MacMini ideal als Mediacenter arbeitet (dachte ich eigentlich).
    Und da mein Mac-ist-das-ein-und-alles-und-MS-ist-doof-Kollege meinte, dass es kein Problem sei und sowieso AAAaaaallleesss mit dem Mac machbar sein, hab ich mir einen gekauft.

    Als erstes an den Flachbild-Fernseher angeschlossen und den Sound halt über den "Klinkerstecker"-Anschluss des MacMini mit der Stereoanlage verbunden...
    Argh... die Soundqualität war ja zum #########
    ...danach meinte mein Freund: Kein Problem, nimm doch nen Airport Express und...
    Gesagt getan also das Teil noch gekauft und gedacht, ich könnt mein Wireless-Accesspoint gleich damit ablösen... Trugschluss...
    Da ich kein Netzwerkexperte bin und schon gar kein Mac-Crack, hab ich's nicht geschafft den Airport so zu konfigurieren, dass WPA drauf läuft und ich dann noch mit dem Notebook und dem MacMini ins Internet kam... Grrr...
    Egal...
    ...also hab ich meinen alten Wireless-AP wieder ausgepackt... komischerweise hat der kein Problem mit WPA, dem MacMini, meinem Laptop und der X-Box
    ...dann stellte ich fest, dass ich auf dem Mini bei den Videos keinen Ton auf die Stereoanlage bekommen hab...
    Sorry, wenn ich da langsam angepisst bin...
    ...wenn ich dann noch von meinem Kollegen den Rat krieg: stell's ins MacUser.de-Forum und du hast in 5 Minuten ne Antwort...

    Ok... Sorry, Ihr könnt nix dafür...

    Ich bin einfach gestrickt und habe gerne Sachen die man einstecken kann und die dann auch laufen... Der Mac-Mini ist's definitiv noch nicht...
    Wie ich jetzt in den andern Foren gelesen habe, ist da aber noch ein Lack zwischen der Video-Darstellung und der Soundausgabe... Ich werd's heute abend mal ausprobieren.
    ...sollte es Klappen, ist gut, wenn nicht, dann kauf ich nen leiseren Lüfter für die X-Box und einer on Euch darf sich auf ne günstige MacMini/Airport Express Kombination auf eBay freuen :p
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen