Problem nach 10.4 Installation auf G3 Pismo !

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von christie, 14.01.2006.

  1. christie

    christie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.01.2006
    Hallo an alle!

    Bitte um Tipps und Ideen zu folgendem Problem.

    Ich habe mein G3 Pismo Powerbook 400MHz aufgerüstet.
    Es hat jetzt 512 MB Ram und 60 GB Harddrive und eine CD Brenner.
    Zuerst ließ sich von der 10.4 Installations DVD nicht hochstarten da sich die DVD nicht als Startup Medium auswählen ließ. Da der CD Brenner nicht von Apple ist und ich dort das Problem vermutete, habe ich mir gestern von einem Freund das Original Laufwerk geholt. Sie da es funktioniert. Die Installation verlief ohne Probleme wurde 100% abgeschlossen.(Neue Festplatte, habe OPtion alles löschen gewählt). Allerdings NACH EINEM NEUSTART (muss man ja nach der Installation) STARTET MEIN PISMO NICHT VOM NEUEN SYSTEM SONDERN IMMER VON DER DVD. TU ICH DIE dvd RAUS KRIEGE ICH EIN ? UND BLINKENDES BETRIEBSSYSTEM. MIT ALT HOCHSTARTEN GIBT MIR KEINE AUSWAHL SONDERN NUR DIE DVD. ICH FOLGERE MEIN PISMO FINDET DAS SYSTEM NICHT AUF DER FESTPLATTE - WIESO?????
    bitte bitte um Tipps und tricks oder Erfahrungsberichte! Danke
     
  2. marcimac

    marcimac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.08.2005
    Ich würde mal auf eine veraltete Firmware tippen, war bei mir auch das Hindernis für OSX-Installation.
    Dazu zuerst noch einmal das Originalsystem (OS9) installieren und per Software-Aktualisierung die aktuellste Firmware installieren. Wer genau alle angezeigten Anweisungen befolgt, hat auch keine Probleme damit.
    Die aktuelle Version zeigt Dir ja immer der System-Profiler. Bei meinem Pismo G3-400 ist das folgende:
    Boot-ROM-Version: 4.1.8f5
    Das ist AFAIK die aktuelleste Firmware für Pismos.
    Wenn Du das hinter Dir hast, solltest Du den Tiger nach herzenslust brüllen lassen können. Bei mir funzt es super, wichtig ist viel RAM. Ich hab 768 MB drin.
    LG marcimac
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo und willkommen im Forum

    FirmWare könnte sein mit was hast du deine HD Formatiert ? wenn du von der DVD startest und das HD Dienst Programm öffnest wird dir deine HD angezeigt ?

    Schon versucht das PRAM zu löschen ?
    Oder mal :
    Mit apfel+alt+o+f in die open firmware booten. Auf der Kommando Zeile

    reset-nvram enter =macht einen reset des NVRAM
    reset-all enter = macht einen reset des PRAM und setzt das logic board auf default

    nach dem letzten enter sollte der Rechner normal weiter booten.
    Das Zeichen "-" auf der "ß" Taste zu finden. Für diesem Modus wurde amerikanische Tastatur-Layout verwendet.

    Gruß
    Marco
     
  4. christie

    christie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.01.2006
    Hallo Jungs,
    vielen dank mal für die Tipps!!! Da sind einige sachen dabei die ich nicht kenne.....und einige fragen die sich da auftun!!! ??? wie was nvram??
    Aber bevor ich euch mit fragen quäle noch ein Versuch.
    Meine momentane Hoffnung ist gerade die Installation über Firewire (mein computer in target mode) durch einen anderen apple powerbook. läuft in diesem moment ...........
    warten, warten..............
    Danke mal,
    Christie
     
  5. christie

    christie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.01.2006
    BITTE UM WEITERE TIPPS - GEHT LEIDER NOCH IMMER NICHT :(
    Also nach folgenden Maßnahmen findet mein Pismo noch immer beim Startup das System nicht:

    -Firewire Installation über einen anderen Computer.
    -Kommandozeile reset-nvram , reset-all : macht neustart und findet System nicht.
    Hab ich das richtig verstanden, daß dadurch der PRAM gelöscht wird oder muss ich da noch was anderes tun?????

    Das mit der Firmware ist so eine Sache.
    Bei der Installation von OS X ist meine FFESTPLATTE SICHTBAR und auswählbar um das System zu installieren. Wenn ich jetzt wieder das 9er (egal ob 9.0 oder 9.2) draufspielen will ist die Fest platte nicht sichtbar bzw. auswählbar, folglich auch nicht installierbar.

    Auch wenn ich die Platte ausbaue und sie dann extern über USB dranhänge ist sie sichtbar und die herkömmlichen Ordner die bei OS x erstellt werden (Programme bla, bla )sind auch auf der Platte drauf.
    Ursprünglich wurde die Platte glaube ich so inizialisiert, daß ich sie im OS 9 über USB rangehägt habe und ich die option auswerfen oder initialisieren hatte. Kann da das Problem entstanden sein??

    Kann ich das mit der Firmware auch machen wenn ich mit meiner derzeitigen Arbeitsfestplatte auf OS 9.01 arbeite?? Wo wird denn die Firmware hingespielt? Auf die Festplatte oder wo anders hin? Bei automatischen Auswahl Apfelmenü - Software aktualisierung - findet mein Computer nichts. Wo krieg ich denn das her????

    (das einzige gute ander Sache ist daß ich meine Festplatten mitlerweile in Rekordzeit ein und ausbaue. ;)

    Danke für alle weiteren Tipps und Taschentücher!
     
  6. christie

    christie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.01.2006
    Nachtrag:
    Sehr geil jetzt hab ich nach laaangem suchen ein Firmware update gefunden
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=86117
    ALLERDINGS geht das update nur wenn man mindestens 9.1 hat. Na großartig - ich habe 9.0 auf meiner Festplatte.
    denk.....denk.... was tu ich jetzt?
     
  7. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.636
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    1.421
    MacUser seit:
    24.05.2003
    ...auf mindestens 9.1 updaten? ;)
     
  8. christie

    christie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.01.2006
    und wo krieg ich das her?
    gibts das wo zum gratis runterladen?

    "This article contains the About the PowerBook Firmware Update 4.1.8 document and links to the PowerBook Firmware Update 4.1.8 software. Only runs on PowerBooks with built-in FireWire ports running Mac OS 9.1 from local drive."
     
  9. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.636
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    1.421
    MacUser seit:
    24.05.2003
    ..bitte schön :)

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=75288
     
  10. christie

    christie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.01.2006
    Vielen Dank!!!
    Wenn ich also meine alte Festplatte von 9.0 auf 9.1 SYSTEM UPGRADE, dann die neue FIRMWARE draufspiele , also dann kann ich die Festplatte austauschen auf der schon das OS 10.4 drauf ist und mein lieber kleiner PISMO müsste den ENDLICH das System finden beim hochfahren?????
    HABE ICH DAS RICHTIG VERSTANDEN?? oDER MACH DA JETZT BLÖDSINN??
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen