Problem mit Zugriffsrechte

Diskutiere mit über: Problem mit Zugriffsrechte im Mac OS X Forum

  1. Meintre

    Meintre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.09.2003
    Hallo Leute,

    habe mal ne`Frage! Habe 10.3.4 auf meinen Mac gespielt. Vorher ein Backup mit Tri-Backup erstellt und wollte nun wieder meine alte Platte nutzen. Also wieder Tri-Backup (4.0.1) genutzt um das neue System auf meine "große" Platte zu spielen. Nun tritt folgender Fehler bei meiner großen Platte auf. Ich habe die gleichen Zugriffsrechte wie bei der kleinen Platte (System 10.3.4 funktioniert hier problemlos)

    Eigentümer: System
    Rechte: Lesen & Schreiben

    Gruppe: unknown
    Rechte: Lesen & Schreiben

    Andere: nur Lesen

    jetzt kommt´s -> kleine Platte " Sie dürfen -> Lesen & Schreiben"
    -> große Platte " Sie dürfen -> Nur Lesen"

    Dadurch habe ich zu einigen Ordner / Programmen natürlich keine Zugangsrechte. Nun muss ich also ca. 250 000 Dateien ändern. Hat jemand eine Idee? Habe auch schon "Auf alle Unterobjekte anwenden" ausgeführt. Dort werden aber nur Dateien bis zum nächsten Ordner geändert - weiter nicht.

    Kann mir jemand helfen, wie ich die Gruppe am schnellsten von Unknown in admin umändern kann!
     
  2. cordney*

    cordney* MacUser Mitglied

    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    22.04.2003
    Einfach HD markieren > Apfel+i > Eigentümer & Zugriffsrechte > Details, eventuell noch das Schloss "aufschliessen" , dann zweite Gruppe "unknown" auf admin ändern, lesen+schreiben setzen. Das sollte es schon gewesen sein.

    Wenns nicht gleich hilft vielleicht noch "auf alle Unterobjekte anwenden". So einfach sollte es sein.

    Gruß
     
  3. Meintre

    Meintre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.09.2003
    Habe ich schon gemacht, aber leider werden die Zugriffsrechte nicht komplett auf alle Dateien /Ordner geändert
     
  4. cordney*

    cordney* MacUser Mitglied

    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    22.04.2003
    Hast schonmal mit Zugriffsrechte reparieren per Festplatten-Dienstprogramm versucht?
     
  5. Meintre

    Meintre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.09.2003
    habe ich auch schon durchgeführt
     
  6. cordney*

    cordney* MacUser Mitglied

    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    22.04.2003
    Hmmm, nach wenn das nich geholfen hat, weiss ich auch nicht weiter. Aber was ist denn genau das Problem? Kannst Du auf bestimmte Ordner nicht zugreifen? Manche Ordner sind einfach nur fürs System gedacht. Wenn das System läuft würde ich mir keine Gedanken machen...

    Gruß
     
  7. Meintre

    Meintre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.09.2003
    das System läuft, aber ich kann z.B. nicht Scannen, weil die Einstellungen nicht gespeichert werden können, oder in Safari nicht downloaden usw
     
  8. big ant

    big ant MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.05.2004
    Lade dir mal das Prog "Onyx" runter - und lasse die automatisierten Scripts drüberlaufen, vielleicht bringts was?!? > http://www.titanium.free.fr

    Viel Erfolg!
     
  9. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.12.2002
    Weiß nicht, was es bringen sollte, die periodic scripts laufen zu lassen. Desweiteren werden beim Zugriffsrechte Reparieren nur Systemrechte repariert, nicht die Userrechte (wäre ja auch verheerend).

    Was aber helfen sollte, wäre:

    sudo chmod -R 774 Pfad/zum/obersten/Ordner

    Also "Zugriffsrechte (für alle!) Objekte setzen":

    User: read/write/execute
    Group: read/write/execute
    Others: read/-----/--------


    Dylan


    PS: Bei diesem Tipp (insbesondere in Verbindung mit sudo) natürlich keine Gewähr für Tipp- und Denkfehler (besonders so früh am Morgen! ;-)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche