Problem mit Video DVD-R!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von pagodeiro, 16.10.2004.

  1. pagodeiro

    pagodeiro Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.05.2004
    Hallo!
    Habt ihr auch schon mal das Problem gehabt, dass Video-DVDs, die auf einem stationären Top-Set DVD-Recorder (JVC) aufgenommen und finalisiert wurden, am Mac nicht mal gemounted werden? Am Top-Set DVD-Player (Cyberhome) laufen sie problemlos. Unter Toast wird "keine Disk" gemeldet, trotzdem wird die Datenmenge in GByte angezeigt und die DVD wird bei Auswahl einer 1:1 Kopie ausgelesen!
    Gibt es irgendeinen Trick, mit dem man OSX dazu bewegen kann, diese Video DVDs zu mounten?
    Vielen Dank für Eure Antworten!!!
     
  2. Manni2004

    Manni2004 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.08.2004
    Hallo
    Habe das gleiche Problem,recorder ist von JVC M 10 S wenn ich eine DVD-RW als VM Formatiere dann kann ich sie nur am PC von meinen Sohn einlesen, am Mac wie bei Dir! und an meinen PC komm nur immer DVD ist nicht lesbar, und das auf 3 verschiedenen Laufwerken! wenn ich sie als Video DVD Formatiere ist alles i.o ! wenn ich ne DVD_ RAM benutze ist auch alles i.o !!
    MFG
    Manni
     
  3. yew

    yew MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.813
    Zustimmungen:
    303
    Registriert seit:
    29.02.2004
    Hi
    wir hatten diesen Fall schon mit einem Philips DVD-Recorder. Ursache war, daß trotz vorheriger Auswahl die DVD doch nicht finalisiert war, also auch in keinem anderen Abspielgerät ausser dem Recorder erkannt wurde.
    Erst nachdem die DVD finalisiert wurde, war sie auch in anderen Geräten abspielbar.
    Gruß yew
     
  4. Manni2004

    Manni2004 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.08.2004
    Hi yew
    Habe ich auch versucht in meinem DVD Player sagt er No Disk, nach dem ich sie dann finalisiert habe zeigt er DVD DR an ( wenn ich sie im DVD Player)und öffnet dann das cd fach :-( in diesen geschlossenen zustand der DVD habe ich dann versucht die DVD in Mac und dann im PC mit dem obrigen misserfolg zu bearbeiten.
    Wie gesagt bei meinen Sohn konnte ich sie dann auslesen ( 6 verschiedene Laufwerke ausprobiert).
    Gruß Manni
     
  5. yew

    yew MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.813
    Zustimmungen:
    303
    Registriert seit:
    29.02.2004
    Hi
    was meinst du mit VM?
    Nimm doch das Video DVD-Format, wenn es so klappt.
    Gruß yew
     
  6. Manni2004

    Manni2004 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.08.2004
    SORRY ist noch früh meinteDVD- VR !! habe das Problem grade gelöst der PC und auch der Mac beide können das format vom filesystem her nicht lesen,habe grade im netz über google nach DVD VR gesucht und in einen anderen Forum das besagte Problem wiedergefunden dort stand eine Adresse von einen Freeware Program"DVDRead!dieses gibt es einmal für Windows und für den Mac das für Windows habe ich mir mal runtergezogen und Installiert und DVD eingelegt und sofort alles da !! :)
    MFG
    Manni
     
  7. pagodeiro

    pagodeiro Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.05.2004
    Habe mir das Programm auch "runtergezogen" (gekauft, nicht Freeware), leider ohne Effekt! Egal ob DVD-RW im VR Modus oder Video Modus, der iMac erkennt sie nicht! Witzigerweise lassen sich die unsichtbaren Gesellen jedoch mit Toast duplizieren!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen