problem mit TFT bildschirm

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von juleika, 16.01.2006.

  1. juleika

    juleika Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.07.2004
    ich hab einen TFT - bildschirm "fujitsu-siemens" geschenkt bekommen. ich hatte natürlich gehofft, dass ich den einfach einstecken kann und er funktioniert.

    aber es passiert gar nichts, bis auf dass der monitor "kein videoeingangssignal" anzeigt.

    kennt sich jmd. aus?

    ist mein macmini dafür nicht ausgerüstet?
    funktioniert ein fujitsu-siemens grundsätzlich mit apple nicht? (auf der webseite sind nur problemlösungen für windows aufgelistet)
    gibt es irgendein programm/accelerator/treiber zur erkennung?

    über einen ratschlag wäre ich sehr dankbar. wär schade, hatte mich so gefreut meinen ollen crt in rente zu schicken bzw. als zweitmonitor zu verwenden.

    herzliche grüsse, jule
     
  2. macbett

    macbett MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    01.09.2005
    *hatsicherledigt*
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2006
  3. the_muck

    the_muck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    19.10.2005
    also ein w19-1 geht am PB ohne probleme
     
  4. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Hast du vielleicht den falschen EIngang gewählt?
     
  5. macbett

    macbett MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    01.09.2005
    *hatsicherledigt*
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2006
  6. Kenny4711

    Kenny4711 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    04.11.2005
    hier gibt es eine andere Liste, falls dein Monitor in der jetzt nicht drin war. Ich hab einen Mini, und ich hab auch einen TFT, einfach dranstecken und läuft. Wüsste nicht, was man da für einen Treiber installieren sollte.

    Der Mini soll jedoch ein sehr schwaches/schlechtes Bildsignal liefern, weswegen manche TFT glauben da wäre kein Signal, und dann natürlich auch nichts anzeigen. Dein TFT scheint nicht am Mini zu funktionieren, du wirst ihn wohl oder übel nicht benutzen können.
     
  7. juleika

    juleika Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.07.2004

    was meinst Du denn mit eingang?
     
  8. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Gibt ja Monitore, die einen DVI und einen VGA Eingang haben..
     
  9. juleika

    juleika Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.07.2004
    hm, es scheint am monitor zu liegen, denn von meinem thinkpad wird er auch nicht erkannt.... wobei der nicht der allerneueste ist... andererseits funktionierte er vorher ja bei dem schenker ...*grummel*
    und ein modell in der liste ist ein ähnliches, also KÖNNTE er ja funktionieren...

    danke leute!
     
  10. juleika

    juleika Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.07.2004
    aah, verstehe, angeblich kann er beide
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen