Problem mit Tabellen und Frames

Dieses Thema im Forum "Web Page Design" wurde erstellt von Mr. D, 21.06.2006.

  1. Mr. D

    Mr. D Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Hallo,
    ein ähnliches Problem wurde hier schon mal diskutiert, leider aber ohne für mich erkenntliches Ergebnis. Hier ist nun mein Problem:
    Meine Seite besteht aus zwei Frames, oben eine horizontale Navigation (zentriert) und unten der Content (auch zentriert).
    Ich habe sowohl die Navigation oben als auch den Content unten in jeweils eine 1x1 Tabelle (Breite 700px) gepackt und diese dann zentriert.
    Scrollen ist im oberen Frame deaktiviert und unten auf "auto" gesetzt. Wenn nun auf einige Seiten tatsächlich der Content so lang ist, dass gescrollt werden muss, erscheint natürlich rechts der Scrollbalken und verschiebt dadurch die zentriert gesetzte Tabelle nach link, wodurch es zu einem unschönen Versatz zwischen der Navigation oben und dem Content unten kommt. Anbei mal zwei Screenshots (einmal gut, einmal böse).
    Hat jemand einen Tipp, wie ich das wegbekomme/lösen kann?
    Da ich keine Ahnung von CSS habe und auch keine Zeit, mich intensiv damit zu befassen bzw. die Seite nochmal komplett umzugestalten, wäre es klasse, wenn es eine andere Lösung gäbe.
     

    Anhänge:

    • boese.jpg
      boese.jpg
      Dateigröße:
      68,2 KB
      Aufrufe:
      38
    • gut.jpg
      gut.jpg
      Dateigröße:
      22,1 KB
      Aufrufe:
      32
  2. msslovi0

    msslovi0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    115
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Die einzige Lösung wäre, das alles nochmal in zusätzliche Frames zu packen. Macht aber nicht wirklich Sinn. Zumal du dich von den Frames und den Tabellen als Layoutkrücke ohnehin lösen solltest.

    Matt
     
  3. Mr. D

    Mr. D Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Ich bin zu alt, um mir nochmal das ganze CSS-Geraffel reinzuziehen. Für einzelne Elemente benutze ich es ja auch schon, aber ein ganzes Layout in CSS... das schaffe ich nicht mehr :)
    Hat sonst noch jemand einen Lösungsvorschlag?
     
  4. Galanos

    Galanos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    19.12.2005
    Lass wenigstens die Frames weg, niemand braucht eine statische Navigations- und Schmuckleiste. Die Tabelle ist zwar zweckentfremdet und nicht barrierefrei, aber was soll's.
     
  5. Mister Knister

    Mister Knister MacUser Mitglied

    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    27.04.2005
    wenn du ne Loesung willst dann stell die Navigationsleisten oben wie unten auf immer da, dann verschiebt sich nix mehr, und wenn du se nich brauchst dann sind se eben trotzdem da, egal.

    Der Mister Knister
     
  6. Mr. D

    Mr. D Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Argh! Hast Recht, das funktioniert. Eigentlich so einfach...

    Vielen Dank für den Tipp
    Mr. D
     
  7. Galanos

    Galanos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    19.12.2005
    Oehm, meinst du das ernst oder soll ich das zynisch auffassen? :confused:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem Tabellen Frames
  1. mingorius
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    235
    Kirzz
    03.09.2016
  2. Saugkraft
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    604
    Saugkraft
    07.10.2014
  3. benqsimens
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.345
    falkgottschalk
    29.11.2013
  4. Isegrim242
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    976
    Isegrim242
    23.08.2013