Problem mit phpMyAdmin/mysqli/PHP5.0.4 (Release 1)

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von safari, 08.04.2005.

  1. safari

    safari Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Hallo,

    folgende Beobachtung bei folgender Konfiguration:

    OS X 10.3.8
    PHP 5.0.4 (entropy.ch Release 1)
    MySQL 4.1.11-standard
    phpMyAdmin, 2.6.1-pl3 bzw. 2.6.2-rc1

    Sobald ich in der config.inc.php die MySQL extension "mysqli" eintrage, kann ich keine Rechte mehr einstellen, d.h. auf der Home v. phpMyAdmin -> Rechte -> Benutzer xy "bearbeiten" erhalte ich die Fehlermeldung:
    >> Benutzer 'xy'@'localhost'
    >> Der gewählte Benutzer wurde in der Benutzertabelle nicht gefunden.

    Sobald ich die MySQL extension auf mysql zurücksetze und neu über Home starte, sind die Rechte wieder normal zu bearbeiten - Bug oder - Feature weil ich so oberflächlich Manuals lese?
    Kann das irgendwer reproduzieren?
     
Die Seite wird geladen...