Problem mit Parallels

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von iCox87, 20.08.2006.

  1. iCox87

    iCox87 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    10.08.2006
    hi leute, hab ein riesen problem mit parallels

    Problem: Hatte vorher bei paralles Hard Disk 1 ( HDD ) 7000MB angegeben, lief alles super un so, fand das aba so viel so hab ich auf 5500 mb eingestellt...

    so nun start ich parallels, also play un dann kommt das:
    no boot device available, press Enter to continue:rolleyes:


    wie bekomm ich das wieder hin, hab nit wirklich lust window neu drauf zu hauen,dauert ja gut eine stunde un wenn ich das schon machen muss, wie lösch ich dann parallels mit dem windows, so wie immer oda muss man da was beachten?


    danke im vorraus:cool:
     
  2. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Gar nicht. Wenn Du eine Platte verkleinerst, ohne vorher die Partition verkleinert zu haben, ist der Inhalt weg.
    Du kannst mal versuchen, was passiert, wenn Du die Platte wieder auf die ursprüngliche Grösse bringst. Evtl. hilft das.
     
  3. iCox87

    iCox87 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    10.08.2006
    okay geht nit, ich hab parallels gelöscht, nur komisch das mein festplatten speicher nit größer wurde, ich glaub das image von windows is immer noch drauf wie bekomm ich das weg, 7GB oda so is ja recht viel:rolleyes:
     
  4. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    37.216
    Zustimmungen:
    4.053
    MacUser seit:
    03.08.2005
    Macintosh HD->Library->Parallels-> Name der VM

    oder
    Dein User Ordner->Library->Parallels-> Name der VM

    Je nachdem wo du sie gespeicherst hast.
     
  5. iCox87

    iCox87 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    10.08.2006
    joa hab ich gemacht, also ich hab alle ordner gelöscht die mit parallels zu tun hatten, war mir nämlich nit genau sicher wo genau ich das gespeichert hab, hatte nur im hinterkopf irgendwelchen parallels ordner, aba mein festplattenspeicher is immer noch gleich geblieben:mad:

    schon bissschen hart weil irgendwo 7GB auf meiner hdd liegen die ich nit brauch so ein schrott, über spotlight finde ich auch nix
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2006
  6. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    37.216
    Zustimmungen:
    4.053
    MacUser seit:
    03.08.2005
    Wenn du das Windows Festplatten Image von Parallels auf dynamisch hattest, hat es nie wirklich 7 GB verbraucht. Sondern nur das, was wirklich drauf war.
    Vielleicht suchst du deswegen die 7 GB vergeblich.
     
  7. iCox87

    iCox87 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    10.08.2006
    ja wie wo dynamisch eingestellt, hab da nit wirklich was eingestellt, ich weiss da es nit direkt 7GB weggeholt hat, es konnte halt nur maximal 7GB groß werden...aba dennoch wieso sagt meine HDD das 11 GB verwendet werden, bevor ich das image kleiner gemacht hab waren es um die 12,5GB..dann hab ich das image kleiner gemacht dann waren es nur noch 11GB un jetzt wo das image gelöscht wurden ist, sin es immer noch 11:rolleyes: :o
     
  8. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    37.216
    Zustimmungen:
    4.053
    MacUser seit:
    03.08.2005
  9. iCox87

    iCox87 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    10.08.2006
    danke, stimmt doch so mit speicher:D :cool:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen