problem mit mpeg

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von charlie100, 26.01.2006.

  1. charlie100

    charlie100 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.01.2006
    wenn ich meine mpeg datei mit vcd builder in eine vcd kovertiere kommt die meldung vcd sollte keine mpeg2 datei enthalten und der audiostream sei auch nicht korrekt. vcd builder konvertiert zu ende und es lässt sich dann auch mit toast ohne probleme brennen. doch beim abspielen ist erstmal keine tonspur vorhanden und zum anderen ist das bild durchgehend unterbrochen und es erfolgt kein normales abspielen der datei. wie kann ich das problem beheben. wäre sehr dankbar für ne genaue anleitung.

    vielen dank
     
  2. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.500
    Zustimmungen:
    385
    MacUser seit:
    26.06.2003
    mpeg2 ist ne SVCD. Wenn der VCD Builder das nicht von selbst erkennt, was er eigentlich immer korrekt tut, dann stimmt mit der Datei etwas nicht.

    Hab diesen Fall immer wenn es sich um irgendwelche besonderen Formate handelt wie KSVCD oder XSVCD etc., was zum Henker das auch immer ist.
     
  3. charlie100

    charlie100 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.01.2006
    danke. kann man denn die svcd in eine vcd umwandeln. problem ist einfach: mein dvd-player spielt keine scvds ab.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen