Problem mit Mail

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von mac-rt, 07.03.2007.

  1. mac-rt

    mac-rt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    08.01.2006
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem: Auf meinem Mac gibt es zwei Benutzer, Benutzer A und Benutzer B. Beide nutzen die gleiche Email-Adresse, über die sie Post empfangen. Ist Benutzer B angemeldet und erhält Post, erscheint im Kopf der Mail ("Von: ... Betreff: ... Datum: ... An:...") unter "An" der Name des Benutzers A. In den Mail-Einstellungen ist unter Accounts/Account-Informationen/Vollständiger Name aber der des Benutzers B eingetragen. Wieso erscheint der nicht auch im Feld "An:" als Empfänger? Und wie kann ich das ändern?
    Was aber mindestens so wichtig ist: Sieht der Absender der Mail auch nur den Namen von Benutzer A?

    Danke für Eure Hilfe!

    Gruß mac-rt
     
  2. JensemannWF

    JensemannWF Banned

    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    65
    MacUser seit:
    14.02.2007
    Zwei Nutzer -> zwei Email Adressen

    Eine Email Adresse -> Gleicher Name

    Daher empfehle ich, zwei Postfächer einzurichten und unter >Einstellungen - Verfassen< den jeweiligen Account je User einzustellen.

    Wenn man dennoch beide Postfächer gegenseitig lesen möchte, dann konfiguriert man halt beide Postfächer in jedem Account.

    Ach ja; Ich bin der IMAP Empfehler! Mit Pop3 macht das nicht wirklich Spaß und Sinn
    Gruß Jens
     
  3. absinth

    absinth MacUser Mitglied

    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    17.08.2006
    ich bin mir grade nicht 100% sicher, aber im "an" feld wird doch der empfängername genannt, unabhänig von deinem account auf dem mac. also zb. xyz@web oder whatever... daher wird sowohl beim empfangen als auch beim versenden der name angegeben der auf dem server hinterlegt ist, egal welcher benutzeraccount bei dir lokal läuft.

    gruß
    sascha
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen