Problem mit Macintosh Drivers Installation

Diskutiere mit über: Problem mit Macintosh Drivers Installation im Windows auf dem Mac Forum

  1. Skrolli

    Skrolli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.04.2006
    Hallo,

    ich habe ein paar Fragen bzw. Probleme.

    Wenn ich die Mac Treiber intallieren will zeigt XP kurzt bevor es zuende installiert wurde an, dass die Datei usbehci.sys fehlt. Ich bin Windows Neuling und nachdem ich mich durch die Suchfunktion gekämpft hatte, stellte ich fest: Die Datei ist wirklich nicht da.

    1. Gibt eine andere Möglichkeit die Installation zu beenden?
    2. Wenn nicht, und davon gehe ich nach der Fehlermeldung "Fehler -1603 Schwerer Fehler bei der Installation aus", gibt es eine andere Möglichkeit Mac OS X wieder zu starten? Ich habe es schon mit der Optionstaste versucht und auch mit der Mac mini Installationsdisk doch wenn ich diese einlege zeigt XP nur an, dass es was gefunden hat und das man Windows wie gewohnt starten kann.
    3. Kann man Windows irgendwie anders deinstallieren?

    Mit freundlichen Grüßen,
    Skrolli
     
  2. mudbuster

    mudbuster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.05.2006
    Sorry, dass ich den Thread hier wieder aufwärme.

    Ich habe grade auf meinem MacBook Windows XP installiert und bekomme bei der Treiber-Installation den selben Fehler.

    Außerdem fährt Windows nicht richtig runter. Weiß jemand Abhilfe?
     
  3. starwarp

    starwarp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    10.02.2006
    Wenn ich die Mac Treiber intallieren will zeigt XP kurzt bevor es zuende installiert wurde an, dass die Datei usbehci.sys fehlt ???

    Wasn das fürn Quatsch

    1.Windoof komplett zu ende installieren
    2.Neu starten den Apple
    3.Windows von HDD booten
    4.Driver CD einlegen und installieren

    Man kann nicht während der Instal. von Windoof schon die Treiber CD benutzen erst hinterher wenn Windoof schon fertig install. ist !
     
  4. mudbuster

    mudbuster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.05.2006
    Also ich meine auch nicht die Installation von Windows XP, sondern die Installation der Mac-Treiber _nach_ der Windows-Installation.

    Die Installation der Treiber bricht mit oben genanntem Fehler ab!

    Deswegen kann ich z.B. den Ethernet-Port nicht nutzen.
     
  5. starwarp

    starwarp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    10.02.2006
    dann ist evtl. bei der Install. von Windoof was schiefgelaufen ?
    Wird in der Systemstrg. von XP denn ein Gerät Ethernet mit Ausrufezeichen angezeigt ?
    Ansonsten nochmal nachbrennen mit dem Bootassi (kann man dann direkt wählen ohne das man neu Partitionieren muss etc.)
     
  6. iCre

    iCre MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    35
    Registriert seit:
    02.10.2005
    Hallo
    habe exact dass selbe Problem. das File usbehci.sys wird wohl gebraucht um die Datei Intel(R) Chipset Software installation Utility 7.2.2.1006 . exe zu installieren. HAb edas herausgefunden in dem ich mir die Entpackten Daten angeschaut habe und auf diese EXE doppelgecklickt habe. Da kam dann direkt die Frage nach usbehci.sys.
    Zu deiner Vermutung muss ich auch sagen dass das Ethernet Gerät und die Gesamte Rubrik other devices mit einem Fragezeichen versehen sind als wohl nicht richtig installiert.
    ZU der XP Version: Es ist XP Prof S2 wobei ich diese von meinem Arbeitgeber bekommen habe der wohl Pauschal für alle Geräte in unserer Abteilung bezahlt hatte. Somit kann ich das Win legal nutzen soweit ich den Computer überwiegend in der Arbeit benutze (was der Fall ist). Ich habe allerdings nicht die Original CD sondern habe diese für mich kopieren dürfen und habe das am Mac gemacht.
    Könnte das also das Problem sein?

    Kann jemand mal suchen wo die Datei bei ihm usbehci.sys steckt.
    Warum ich frage? Ich habe die driver Disk 2 x gegrannt und in beiden Fällen das selbe Problem gehabt also bin ich mir nicht ganz sicher ob es wirklich an der Driver Disk liegt:(
     
  7. iCre

    iCre MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    35
    Registriert seit:
    02.10.2005
    Habe die usbehci.sys datei in meinem anderen XP Computer gefunden unter windows>System32>drivers
    Habe sie da auch rein kopiert und dann beim erneuten starten der Mac-Intel XP driver driver CD auf dieses manuell verwiesen. Der Computer hatte mich dann gefragt ob ich die driver für das Intel Chipware Utility zeugs installieren möchte und auch ob ich die GraKa Treiber installieren möchte beides ging (GraKa) ging auch vorher schon jedoch hat er wieder ein Ausnahme Fehler mit der selben bezeichnung wie auch schon vorhrer angemahnt. Schade eigentlich.
    Die Datei usbehci.sys befand sich auf dem anderen Computer auch unter
    windows>servicepack>i386
    somit vermute ich dass es auch mit SP2 zusammenhängt. Die Bearbeitugszeit der Datei war auch eine spätere als der anderen Dateien die ich in dem Ordnder Windows>System32>driver gefunden habe. Ich vermute als dass da was vom Windows aus fehlt. Ich versuche jetzt mal das System neu zu installieren vielleicht gibt es eine Reparaturoption.
    Wäre nett wenn ihr mir bestätigen würdet ob ihr auch eine Kopie und nicht dei original CD von Windows verwendet habt und ob diese am Mac kopiert wurde. Wenn ja dann laufe ich zu unserem Systemadministrator mal wieder und höre mir an dass MAcs *******e sind und versuche mal eine Kopie vom Win aus das müsste gehen
     
  8. iCre

    iCre MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    35
    Registriert seit:
    02.10.2005
    Hallo,
    habe von meinem Arbeitgeber eine andere CD mit XPSP2 bekommen und die funktionert einwandfrei. Es liegt also eindeutig an der Win-Version. Ich vermute sehr stark dass die erste die ich bekommen habe kein SP2 drauf hatte. Ein nachinstallieren wird das Problem wohl beheben siehe auch

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=175413&page=2

    Die Installtion habe ich mit einer der ersten Driver-CDs gemacht die ich gebrannt hatte als das win-Sys nicht so ganz funktionert hatte. Die Fehlende Datei die angemahnt wird ist denke ich tatsächlich ein Teil von ServicePack2

    Bitte meldet euch wenn ihr das Problem mit Nachinstallieren von SP2 beheben konntet
     
  9. starwarp

    starwarp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    10.02.2006
    im Root der CD befindet sich eine datei mit dem Namen SP2 da kann man erkennen ob sie das drauf hat oder nicht
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem Macintosh Drivers Forum Datum
Problem beim Partitionieren von Windows mithilfe von BootCamp Windows auf dem Mac 01.10.2016
Windows 10 Installation -Problem- Hilfe!!!!! Windows auf dem Mac 30.09.2016
Problem mit Bootcamp, keine Aufgaben seite Windows auf dem Mac 07.08.2016
Bootcamp problem Windows auf dem Mac 27.07.2016
Windows 10 Problem Windows auf dem Mac 30.01.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche