Problem mit index.php

Diskutiere mit über: Problem mit index.php im Web-Editoren Forum

  1. OSX0410

    OSX0410 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.07.2002
    Hallo zusammen,
    habe mir bei Strato Web-Space gekauft. Und völlig ahnungslos es fertig gebracht, dass die beim Aufruf der Seite die Fehlermeldung "Server not found" erscheint. Strato sagt nun, ich hätte die "index html" Datei gelöscht. Was sein kann, ahnungslos wie ich bin. Was muss ich tun, um a) diese Datei wieder zu erschaffen und b) wo muss ich sie ablegen?
    Danke erst einmal!
     
  2. Apfel-Lover

    Apfel-Lover MacUser Mitglied

    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.12.2002
    a) Die index.html erstellst Du mit Deinem HTML-Editor. Geht auch mit vielen Textproggis, die im html-Format abspeichern können.

    Mit welchem Programm hast Du das bisher gemacht ?
    Oder hast Du den Strato-Homepagebaukasten benutzt ?

    Wenn Du schonmal eine Seite gebastelt und die auch auf dem Rechner gesichert hast, dann leg die einfach wieder auf dem Stratoserver ab.

    b) Die index.html ist praktisch die Startseite Deiner HP und muss im "Hauptverzeichnis/obersten Verzeichnis" abgelegt werden.

    Beispiel: Deine Webadresse ist www.deinname.de .
    Dafür hast Du auf dem Strato-Server einen Ordner "deinname". Genau in den muss die index.html rein - sonst sieht man auf Deiner Startseite nix.

    Hoffe, konnte Dir weiter helfen.
     
  3. CharlesT

    CharlesT unregistriert

    Beiträge:
    3.955
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    07.05.2002
    index.html ist die Datei, die der Stratoserver als Startdatei akzeptiert, wo er also einhakt. Darin kann dein Frameset angelegt sein, oder auch nur ein Bild "Under construction".

    Leg einfach mal eine Datei an mit:

    <html>Das ist ein TEST</html>
    und speichere die in Deinem Webverzeichnis bei Strato als index.html ab.


    :) uups: war der apfellover schneller...
     
  4. fogrider

    fogrider MacUser Mitglied

    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.11.2002
    du musst deine hauptseite (egal mit was für einem editor) die auch erstellt ist immer unter deinem domainverzeichniss ablegen...diese verzeichniss erreichst du meist mit einem ftp_prog.....brauchst nur deine zugangsdaten von strato....
    dann ist dein hauptverzeichniss auf dem stratoserver meistens mit ./ gekenzeichnet, außer du hast einen eigenen ordner angelegt...was ich aber bezweifle.. die erste seite...egal ob sie frames oder nicht enthält muss immer index.html heißen....außerdem dem ist der pfad zu eventuell eingebunden bilder zu beachten....meistens legt man die bilder in einem extra ordner "pics" an oder wi du in auch nennen willst....

    fogrider
     
  5. OSX0410

    OSX0410 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.07.2002
    Läuft wieder, vielen Dank!
     
  6. ahaeusler

    ahaeusler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    21.06.2004
    Guten Morgen!

    Habe mir dieses ganze Thema durchgelesen, da ich das selbe Problem habe.

    Ich habe bei Strato Webspace. Darauf war eine völlig alte Internetseite.
    Ich habe mir dann Rapidweaver gekauft. Eine einfache Internetseite
    erstellt und diese dann mit Rapidweaver hochgeladen. hat alles superleicht
    geklappt. Allerdings habe ich beim Aufruf der Seite immernoch die alte
    Seite gesehen. Ich also kurze Infosuche hier im Forum und siehe da die
    Lösung: Alte Internetseite löschen, aber wie? Also RBrowser runtergeladen
    und alle alten Dateien auf dem Stratoserver gelöscht. Ergebnis: Fehlermeldung beim Aufruf, Server nicht gefunden. Weiter hier im Forum
    gesucht und einen Tip gefunden index.html wird nicht gefunden. Also habe ich ALLES auf dem Stratoserver gelöscht. Dann habe ich mit der Exportfunktion von Rapidweaver alle drei Seiten exportiert und dann alle
    Dateien einzeln, also nicht im Ordner mit RBrowser auf den Strato-Server
    geladen und siehe da es läuft.

    Jetzt zu meinen Fragen:
    Das kann und soll ja keine dauerhafte Lösung sein. Ich habe in der Anleitung von Rapidweaver gelesen um nocheinmal alle Seite hochzuladen
    muss man beim Übertragen die Optionstaste drücken, wo ist die und wie
    geht das, damit in Zukunft das Updaten leichter geht?

    Einige meiner Vorredner schrieben etwas davon, der Ordner auf auf dem
    Stratoserver muss den selben Namen wie die Internetseite haben.
    Die Seite heißt www.autohaus-haeusler.com, wie genau muss der Ordner-
    name aussehen und wo gebe ich dies bei Rapidweaver ein?
    Muss der Ordner mit ./ anfangen?

    Ich habe spähter noch einige Fragen aber dieses Problem ist das Größte.
    Denn es macht ja keinen Sinn mit einem sehr leichten Rapidweaver eine
    Seite zu erstellen und dann aufwendig diese hochzuladen, ganz zu schweigen von der Pflege.

    Bis dann.......
     
  7. ahaeusler

    ahaeusler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    21.06.2004
    Die Lösung!

    Guten Morgen!

    Habe selber die Lösung gefunde!

    Man kann bei Strato selber das Verzeichnis wählen aus dem
    die index.html startet.

    Seite mir Rapidweaver hochladen.
    Dann bei Strato einlogen und dort für die Domain das
    Verzeichnis angeben und schwupp es läuft.

    Eigentlich logisch diese Lösung, da man bei mehreren
    Domains ja jede in ein eigenes Verzeichnis verweisen
    muss!

    Jetzt klappt natürlich auch die sehr gute Update-Funktion
    von Rapidweaver.

    Ich kann jedem der wenig Ahnung hat Rapidweaver
    nur ans Herz legen.

    Bis dann.......
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem index php Forum Datum
Problem beim Veröffentlichen mit RapidWeaver Web-Editoren 16.12.2013
Rapidweaver Problem mit Ausrichtung Web-Editoren 16.07.2013
Problem mit Sandvox bzw.Host Einstellung Web-Editoren 01.01.2013
iWeb - Problem bei MouseOver über Textmenü Web-Editoren 08.07.2012
Textwrangler ASCII Problem / Support? Web-Editoren 17.08.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche