Problem mit iMac CoreDuo

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von donmui, 14.12.2006.

  1. donmui

    donmui Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2006
    hallo,
    hab mir vor drei wochen einen 20" imac geholt und bin mit dem gerät wirklich vollauf zufrieden !! ich hab da nur folgendes problem: bei mir verstellt sich die zeit immer- immer wenn ich den comp boote dann läuft die uhr eine stunde vor !! is eigentlich nur eine kleinigkeit aber es stört einfach !
    hoffe irgendjemand kann mir da weiter helfen !!

    liebe grüße aus wien !!
     
  2. Furcas

    Furcas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.732
    Zustimmungen:
    99
    MacUser seit:
    17.06.2004
    entweder, die Uhr übers Internet online stellen lassen...geht in den Systemeinstellungen oder die Uhr bei Windows eine Stunde zurückstellen.
     
  3. donmui

    donmui Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2006
    also liegt das daran dass ich parallel noch windows installiert habe ?
     
  4. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    250
    MacUser seit:
    18.07.2006
    Ist ein Fehler von Bootcamp bzw. interpretiert Windows das Zeitsignal anderst als OS X. Entweder du findest dich damit ab,oder du lässt beim Systemstart die Uhrzeit übers Internet abgleichen.
     
  5. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.776
    Zustimmungen:
    178
    MacUser seit:
    30.06.2003
    -> ab in die dunkle Ecke damit :D -> Windows
     

Diese Seite empfehlen