Problem mit iDisk-Synchronisation. Hilfe!!!

Diskutiere mit über: Problem mit iDisk-Synchronisation. Hilfe!!! im Internet- und Netzwerk-Software Forum

  1. kirk

    kirk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2005
    Hi Leute!
    Habe mir einen ".mac" 60-Tage-Testzugang besorgt und habe folgendes Problem:
    Immer, wenn ich meine lokale Kopie der iDisk mit dem Internet sychronisieren will, bekomme ich die Fehlermeldung, daß ich "zur Zeit" nicht synchronisieren könne mit dem Verweis auf Fehler 12.
    Wer kann helfen?
    Muß ich irgendwelche Netzwerk-Einstellungen freimachen?

    Ich benutze G5 2x2.5 GHz / OS 10.3.7 / t-online, falls das weiter hilft. :(
     
  2. Haschbar

    Haschbar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.08.2003
    Ich hab den gleichen Fehler sowohl auf meinem G5, als auch auf dem Powerbook G4 12"...
    Offenbar sind wir da aber nicht alleine!
    http://www.apfeltalk.de/showthread.php?t=8215
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  3. kirk

    kirk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2005
    idisk Problem - Lösung

    Das Problem hatte ich nicht mehr, als ich die T-Online Zugangssoftware runter geschmissen und die Zugansdaten per Hand in den Systemeinstellungen "Netzwerk" eigegeben hatte.
    Die Lösung habe ich aus einem anderen Forum:

    Zitat:
    Sobald ein anderes Propgramm auf die ipfw zugreift und z.B. Konfigurationen für sich setztl, bringt das OS X Kontrolpanel diese "Fehlermeldung".

    Das heisst nicht das "eine andere Firewall" läuft, sondern das ein anderes Programm die Konfiguration der ipfw steuert. In diesem Falle ist es die T-Online software, die für sich dienste und ports freischaltet.

    Das man diese nicht benötigt wurde schon oft erwähnt.
    Und falsch konfigurieren kann man auch nichts.

    In Systemeinstellung Netzwerk gibt man für T-DSL unter PPPoE den Account Namen ein und bei kennwort das kennwort. aktiviert "PPPoE verwenden" und fertig ist die T-Online DSL Verbindung.

    Der Account-Name setzt sich zusammen aus
    Anschlusskennung+T-Online Nummer+Mitbenutzernummer@t-online.de

    also eine Zahlenkombination aus 2x12+4 Ziffern@t-online.de

    z.B.:
    00012345678906112345678#0001@t-online.de
    das Kennwort ist das persönliche T-online kennwort

    dauert 4 Mausklicks und ein bisschen Tipperei und schon ist man online. Ohne T-Murks Software
    Zitat Ende

    Wenn das nicht hilft, probier`s mal "Goliath" :)

    Kannst Dich ja mal melden, ob es so geklappt hat
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem iDisk Synchronisation Forum Datum
Mail-Problem nach Domain-Umzug: SMTP-Server funktioniert nicht Internet- und Netzwerk-Software 26.11.2016
Problem mit Firefox 49.0.1 unter Sierra Internet- und Netzwerk-Software 11.10.2016
Evernote Web Clipper - Problem mit Schnappschuss abspeichern unter Safari Internet- und Netzwerk-Software 08.10.2016
Problem mit versenden von E-Mails Internet- und Netzwerk-Software 04.04.2015
Safari Surf Problem Internet- und Netzwerk-Software 20.12.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche