Problem mit icash

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Flip_der_Frosch, 08.12.2004.

  1. Flip_der_Frosch

    Flip_der_Frosch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.11.2004
    Hallo, ich bin gerade am switchen und habe da ein Problem, meine Daten vom Pc auf mein neues Powerbook zu bekommen. In der Vergangenheit habe ich meine Finanzen immer mit Quicken verwaltet. Nun scheine ich eine Ersatz in icash gefunden zu haben. Leider funktioniert der *.qif import nicht vernünftig. Ich kann die Datei einlesen, aber icash bekommt da was mit punkt und komma durcheinander. ich habe anstratt 33,00 € dann 3300,00 € auf dem Konto.
    Kann ich da irgendwie was bearbeiten? Ich habe Daten der letzten 2 Jahre zu verlieren, das wäre schlecht.

    Oder gibt es eine gute Alternative zu icash?
     
  2. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Vielleicht ist MasterFinanz etwas für Dich. Das wird auf http://www.allesapple.at für gut befunden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  3. Flip_der_Frosch

    Flip_der_Frosch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.11.2004
    Danke für den Tip, aber dafür gibt es kein Demo und ist auch nicht ganz billig.

    Ich habe jetzt ein Tool für die Dose gefunden, mit dem mann qif dateien bearbeitet, aber das ist leider nicht freeware. das tool heißt qifedit.
    kennt jemand sowas ähnliches, oder kann mir sagen, ob mit dem tool mein problem gelöst ist?!
     
  4. miniwiener

    miniwiener MacUser Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.08.2004
    Hi Flip, von Masterfinanz gibts eine Demoversion für ca. 20 Euro - die funktioniert uneingeschränkt!!!! Und vor allem: REIBUNGSLOS mit Mac OS X

    gruß
    miniwiener
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen