problem mit ibook

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von wuschel6, 15.06.2006.

  1. wuschel6

    wuschel6 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    24.09.2005
    Guten Abend!!

    Irgendwie funktioniert meine akkuanzeige nicht mehr bei meinem ibook. Nach dem laden wird nur angezeigt, dass der akku vollständig geladen, auch wenn ich auf prozent umstelle wird nur das angezeigt, was in dem moment war.
    kann mir wer helfen?

    desweiteren habe ich mittlerweile zwei rissen in meinem ibook - einen links an der kante und den anderen unter der rechten apfeltaste...
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2006
  2. Berndt

    Berndt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.12.2005
    Vielleicht muss das Power Managenent zurückgesetzt werden. Geht je nach Modell verschieden, siehe Apple KB 14449. Es kann auch helfen, den Akku zu kalibrieren, siehe Apple KB 86284. Die Freeware coconutBattery (www.coconut-flavour.com, deutsch) gibt Auskunft über die tatsächlich noch vorhandene Akkukapazität, die der Mac mit 100% gleichsetzt - entsprechend schnell fällt der Ladezustand ab.
     
  3. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Sag doch mal welches iBook du hast.

    Ich tippe mal auf ein G3 800 oder 900. Beide Probleme habe ich mit diesen Modellen schon erlebt. Beim G3 900 kamen Risse im Gehäuse ab und zu mal vor. Dazu gibt es auch ein paar Themen hier. Die Akkuanzeige fängt an zu spinnen, wenn der Akku langsam alt wird. Da hilft nur ein neuer Akku.
     
  4. wuschel6

    wuschel6 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    24.09.2005
    ich hab ein ibook g4 14" letzte revision...coconutBattery hab ich auch.. zeigt noch 88 % an... hab mein ibook jetzt fast ein jahr und nun treten lauter probleme auf...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen