Problem mit Html Konvertierung

Dieses Thema im Forum "Web-Editoren" wurde erstellt von GaboGabo, 21.01.2012.

Schlagworte:
  1. GaboGabo

    GaboGabo Thread Starter MacUser Mitglied

    16
    0
    21.01.2012
    Hallo
    ich habe angefangen Webseiten mit Html zu schreiben und benutze zurzeit das mitgelieferte Programm (MacBookPro vorletzte Generation) names "TextEdit".
    Wenn ich den Quelltest nur in einen Webtext konvertieren und das Kürzel .html benutze wird der Quelltext Zeichen für Zeichen und wort für wort wiedergegeben.
    Kann mir jemand helfen?
    Danke im Voraus
    Mfg Gabriel
     
  2. FlowinBeatz

    FlowinBeatz MacUser Mitglied

    247
    13
    27.05.2008
    Ich verstehe ehrlicj gesagt die Problemstellung nicht genau.. Du schreinbst HTML QUelltext, hängst ein .html an die Datei und er rendert das HTML dann nicht? Lässt du dir alle Dateieindungen anzeigen? Ich vermute die DAtei heißt in Wirklichkeit index.html.txt und dann rendert er die .txt Datei natürlich nicht.

    Ich empfehle übrigens "Coda" als HTML Editor.
     
  3. GaboGabo

    GaboGabo Thread Starter MacUser Mitglied

    16
    0
    21.01.2012
    Mein Text wird nicht in Html umgewandelt, bleibt also wort für wort stehen. Wird aber in meinem Browser geöffnet. Als Endung steht nur .html
    Kannst du auch günstigerere als Coda empfehlen? "skEdit" vllt?
     
  4. scope

    scope MacUser Mitglied

    4.078
    301
    24.01.2005
    Du musst bei Textedit im Plaintext-Modus arbeiten (Cmd+Shift+T, glaube ich). Dann kannst du auch als .html speichern und im Browser betrachten.

    Grundsätzlich ist TextEdit aber aus vielen Gründen nicht gut geeignet, HTML zu schreiben. Neben dem empfohlenen Coda gibt es BBEdit, TextMate, Sublime Text 2, Chocolat, etc.
     
  5. moema

    moema MacUser Mitglied

    1.235
    165
    22.12.2007
  6. FlowinBeatz

    FlowinBeatz MacUser Mitglied

    247
    13
    27.05.2008
    TextEdit ist ja ein schlingel ;-)
     
  7. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    7.294
    433
    08.02.2005
    TextWrangler als kostenloser Editor ist auch noch eine Empfehlung.
     
  8. GaboGabo

    GaboGabo Thread Starter MacUser Mitglied

    16
    0
    21.01.2012
    Stimmt FlowinBeatz ;-)
    Hoffe ich lege mir bald etwas besseres zu.
    hat aber letzenlich geklappt.
    Danke :)
     
Die Seite wird geladen...