Problem mit FWB Hard Disk ToolKit Rechner hängt

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von marco312, 02.06.2004.

  1. marco312

    marco312 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    hallo

    Ich habe mir heute FWB Hard Disk ToolKit 4 installiert das Programm läuft auch soweit wunderbar.
    Dann aber kam das Problem irgendwann hatte ich dann den Rechner ausgemacht und als ich ihn wieder anmachte begannen die sorgen ich muss wohl noch sagen da ich noch Mac Os 9.1 benutze.
    Er startet und unten werden die Systemerweiterungen angezeigt dann verschwinden sie alle nur eine mit zwei punkten rechts und einem Mikroskop sind noch da und es erscheint die Fehlermeldung ---ein Systemfehler ist aufgetreten ’’ FWB Tools’’ trap nicht implementiert (12)
    Kennt einer das oder kann mir da einer einen rat geben ich hatte den Rechner dann ohne Erweiterungen gestartet und das Programm Deinstalliert alles wider in Ordnung.


    Gruß
    Aus Hamburg
    Marco
    :confused: :mad: :confused: :mad: :confused: :mad:
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2004
  2. marco312

    marco312 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Hallo


    So habe noch mal selber etwas geschaut und das .12 dsCoreErr nicht implementierte Kernroutineauf.
    der Apple Seite gefunden aber ich werde daraus nicht schlau wo anders habe ich gelesen könnte mit der Firmware zutun haben keine haben aber keine Ahnung was da zu machen währe.

    Wo sind denn die Experten?
    Gruß
    Marco
     
  3. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.04.2004
     

    Wie ist das gemeint?

    Gruss
    Kalle
     
  4. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.842
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo marco312,

    hmm, das ist lange her. Ne Systemerweiterung? Hast Du die Platte mit Password geschützt? Nur die Festplattentreiber sollte Dein 9600 mit G4 UpGrade doch verkraften.
    Ob alle Funktionen des Programms bei dieser Konfiguration laufen ist fraglich, weil das Programm eingestellt ist und der Quellcode bei eBay angeboten wurde.

    Gruß Andi
     
  5. marco312

    marco312 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Hallo


    Ich bin jetzt so weit das ich weis das das ding mit dem Mikroskop ein Kontrollfeld ist .ich habe das Programm jetzt wieder installiert es auf eine andre platte kopiert und die neuen Systemerweiterungen wieder gelöscht und das Programm wieder deinstalliert dann das Mikroskop Kontrollfeld zu den anderen gelegt dann das Programm wieder auf meine start HD gezogen und es läuft alles wieder wunderbar.
    Wobei dieser doch etwas exotische weg sicher nicht der angedacht ist.

    @Andi also Passwort habe ich nirgends gesetzt aber auch nicht ganz verstanden was du meinst.

    @ks23 ich meinte als das Programm wieder gelöscht wurde lief alles einwandfrei und ich wollte wissen wer das Problem kennt und Abhilfe weis.

    Mich würde aber immer noch sehr interessieren was genau die Fehlermeldung zu bedeuten hat und wie man den eigentlichen Fehler abstellt ,denn mein weg sollte ja nicht der vom Hersteller angedacht Installationsweg sein.

    Gruß
    Aus Hamburg
    Marco
     
  6. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.04.2004
    Wegen dem Fehlercode -> Hier

    Gruss
    Kalle
     
  7. marco312

    marco312 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Hallo

    @ks23

    das ist ja auch alles schön und gut aber was es genau bedeutet und wie ich das Problem abstellen kann weis ich immer noch nicht denn das Programm muss doch normal installiert werden können
    und mit dem hier ist mir nicht wirklich geholfen.

    Aber danke für deine mühe

    kopfkratzkopfkratzID=12 Nicht implementierte Kernroutine
    Ein Programmierer kann in Teile eines Programms Unterbrechungspunkte einfügen, die der Fehlererkennung dienen. Hierfür ist die Verwendung eines Debugger erforderlich. Diese Fehlermeldung wird ausgegeben, wenn ein Unterbrechungspunkt erreicht wird, aber kein Debugger installiert ist.kopfkratzkopfkratz


    Gruß
    Marco
     
  8. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.842
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo marco312,

    Das glaub ich Dir aufs Wort. Das Programm wurde gelobt. Ich habe festgestellt, dass es halt nicht so toll funktioniert.

    Die Platten werden auch unter OS X erkannt. Aber immer wenns merkwürdig wird, hab ich die Tools in Verdacht.

    Ist es ein Mach 5 :rolleyes: ?

    Gruß Andi
     
  9. marco312

    marco312 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Re: ...

     
    Hallo Andi

    Was meinst du mit mach 5??


    Gruß
    Marco
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2004
  10. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.842
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo marco312,

    nur Neugier ;)

    http://www.cupertino.de/pages/models/9600.html

    Gruß Andi
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.03.2016
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen