Problem mit Firefox!

Dieses Thema im Forum "Web Page Design" wurde erstellt von grind, 14.04.2006.

  1. grind

    grind Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.03.2004
    Tach Forum,

    ich hab ein Problem mit dem Firefox. Nachdem ich eine urspruengliche Seite
    (http://www.flatland-friedland.de), welche mit Freehand und Dreamweaver generiert worden ist, nun mit Photoshop, Slices und GoLive und einem iframe neu "nachgebaut". Ich bin kein Webdesigner und bin deshalb froh, dass ich erstmal soweit gekommen bin, also bitte keine Kommentare ueber die Verwendung von Tabellen :D
    Folgendes Problem: In Safari sieht die nachgebaute Seite (norman.flatland-friedland.de) ordentlich aus. In Firefox dagegen scheinen die Gifs nicht da positioniert zu sein, wie sie sollen.

    Was hab ich falsch gemacht und was kann ich demnach verbessern?

    Vielen Dank schonmal im Voraus
    grind
     
  2. Arioch

    Arioch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    15.11.2004
    Servus Grind!

    Ich konnte den Quelltext nur schnell überfliegen.
    Ich hab nix mit XHTML zu tun (Old School HTML rocks ;)), aber ist der Schrägstrich hier am Ende tatsächlich XHTML-Like?
    HTML:
    <img src="media/tittiweb_11.png" alt="" height="26" width="468" border="0" />
    Ausserdem solltest du evtl. die unnötigen, leeren Zeilen, etc. zwischen den Tabellen löschen.

    Gruss,
    Arioch
     
  3. grind

    grind Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.03.2004
    Ich hab schon gedacht, dass keiner mehr hilft ;)
    Also das mit dem Sschraegstrich is legitim. Ich hab jetzt die Leerzeilen rausgenommen, aber noch immer zeigt dieser "verrueckte" Browser :D meine Seite nicht ordentlich an.

    Was kann man denn noch machen? Bin hier bald am Verzweifeln
     
  4. mkninc

    mkninc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    03.09.2004
  5. theHobbit

    theHobbit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    07.08.2005
    das mit dem abschliessenden Schrägstrich ist ok.

    ich behaupte mal, dass die colspan= und rowspan= nicht stimmen.
    wenn ich in der Tabelle border=1 setze, dann sind da viel weniger zellen als in den colspan= und rowspan= angegeben...
     
  6. theHobbit

    theHobbit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    07.08.2005
    Wenn Du Deinen Code einfach mal "nackt" (ohne die Bilder usw.) in eine .htm Datei bei Dir auf dem Rechner speicherst und mal mit dem Firefox und dem Safari öffnest, wirst Du einen ganz schön krassen Unterschied feststellen.

    Hoffe Du hast nichts dagegen dass ich den Code mal hier poste (mal abgesehen davon dass den sowieso jeder über den Browser einsehen kann).

    Hab die Tabelle mit einem Rahmen versehen und in die Zellen die Daten aus dem Code reingeschrieben.
    HTML:
    <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
    
    <html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
    
    <head>
    	<meta content="text/html;charset=utf-8" http-equiv="content-type" />
    	<meta content="Adobe GoLive" name="generator" />
    	<title>/\ flatland fuer arme flatland fuer beine #3 /\</title>
    	<link href="media/basic.css" media="all" rel="stylesheet" type="text/css" />
    </head>
    
    <body>
    	<div align="center">
    		<table border="2" cellpadding="2" cellspacing="2" height="601" id="Tabelle_01" width="816">
    			<tr>
    				<td colspan="5">zelle1 cs5<img alt="" border="0" height="12" src="media/tittiweb_01.gif" width="815" /></td>
    			</tr>
    			<tr>
    				<td colspan="3" rowspan="3">zelle2 cs3 rs3<a href="sites/home.html" target="content"><img alt="" border="0" height="184" src="media/logo.gif" width="313" /></a></td>
    				<td>zelle3 <img alt="" border="0" height="96" src="media/tittiweb_03.gif" width="468" /></td>
    
    				<td rowspan="7">zelle4 rs7<img alt="" border="0" height="589" src="media/tittiweb_04.gif" width="34" /></td>
    			</tr>
    			<tr>
    				<td height="22" width="468">zelle5 height22 & width468<embed height="100%" loop="true" play="true" pluginspage="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer" quality="high" scale="exactfit" src="media/navigation.swf" type="application/x-shockwave-flash" width="100%"></embed></td>
    			</tr>
    			<tr>
    				<td height="445" rowspan="3" width="468">zelle6 height445 width468 rs3
    					<iframe  frameborder="0" height="100%" name="content" src="sites/home.html" width="100%">
    						<p align="center"><font size="+2">frame doesn't work</font></p>
    					</iframe>
    
    				</td>
    			</tr>
    			<tr>
    				<td colspan="3">zelle7 cs3<img alt="" border="0" height="242" src="media/tittiweb_07.gif" width="313" /></td>
    			</tr>
    			<tr>
    				<td rowspan="3">zelle8 rs3<img alt="" border="0" height="163" src="media/tittiweb_08.gif" width="166" /></td>
    				<td rowspan="2">zelle9 rs2<a href="sites/preis.html" target="content"><img alt="" border="0" height="148" src="media/wethepeople.gif" width="132" /></a></td>
    				<td rowspan="3">zelle10 rs3<img alt="" border="0" height="163" src="media/tittiweb_10.gif" width="15" /></td>
    
    			</tr>
    			<tr>
    				<td rowspan="2">zelle11 rs2<img alt="" border="0" height="26" src="media/tittiweb_11.png" width="468" /></td>
    			</tr>
    			<tr>
    				<td>zelle 12<img alt="" border="0" height="15" src="media/tittiweb_12.gif" width="132" /></td>
    			</tr>
    		</table>
    	</div>
    
    </body>
    </html>
    
     
  7. grind

    grind Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.03.2004
    Also erstmal danke fuer die Hilfe.

    Wenn ich mir den Code von dir im Firefox und in Safari anschaue, dann faellt mir auf, dass die Abstaende der Zellen bzw. der Bilder, die in der Tabelle sind in beiden Browsern unterschiedlich interpretiert werden. Wie kann ich das denn aendern?

    Das mit dem CSS ist ja ganz schoen, aber ich habs neulich probiert und bin irgendwann klaeglich gescheitert :D Insofern hab ich dann die Seite ueber Photoshop neu gebaut. Wenn ich irgendwann mal Zeit hab, dann mach ich mir mal die Muehe mit den CSS ...

    Aber nochmal zurueck: Wie bekomm ich es hin, dass alle Browser die Zellen gleich interpretieren?
     
  8. theHobbit

    theHobbit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    07.08.2005
    Die Zeilen- / Spalten- Angaben in Deiner Tabelle sind durcheinander geraten, denke ich.

    Später heut abend wenn ich Zeit hab schau ich mir die Tabelle nochmal an :cool:

    Gruss
    -theHobbit-
     
  9. theHobbit

    theHobbit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    07.08.2005
    Finde keinen Fehler im Code, soviel wie ich mir auch Mühe gebe!
    Die colspan= und rowspan= sind alle korrekt (hab alles nachgezählt),
    die Pixelangaben zusammengerechnet ergeben die passenden Größen..

    Wenn die Seite auch in anderen Browsern (sprich IE, Opera) ok angezeigt wird, würde ich sagen Du hast einen Bug im Firefox gefunden.

    In Flock wird die Seite genauso zerstückelt angezeigt, und den neuen Firefox (1.5.0.2) lade ich grade.

    Keine Ahnung was da nicht stimmt.
     
  10. theHobbit

    theHobbit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    07.08.2005
    In FF 1.5.0.2 tut sich nichts. Genauso zerrissen.
    Würd ich mal auf mozilla.com im Forum posten und da nachfragen. Falls sich was ergibt wäre es schön hier auch eine Rückmeldung zu haben ;)

    Gruss
    -theHobbit-
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen