Problem mit FileSharing

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von iAlexFB, 17.02.2006.

  1. iAlexFB

    iAlexFB Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.10.2005
    Hallo Leute,

    ich hab ein Problem mit dem Filesharing in unserem WLAN-Netzwerk. Ich würde gern einen Ordner freigeben, auf dem mein Mitbewohner (iBook) volle Zugriffsrechte hat. Er soll aber auf keine anderen Ordner zugreifen können. Wir haben beide OS X Tiger. Bei den Systemeinstellungen habe ich schon Personal File Share angehakt. Ich habe es auch mit SharePoints probiert, aber irgendwie scheint es nicht zu klappen. Ich denke, dass liegt vielleicht an die Benutzerrechte oder so, das ist da irgendwie alles so verwirrend.
    Ich hoffe, ihr könnt mir (uns) helfen.

    Gruß
     
  2. stadtkind

    stadtkind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.744
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    06.10.2003
    Leg einen "neutralen" Benutzer an, bei dem er sich einlocken kann.

    Die Daten aus dem angesprochenen Ordner packstt du dann in den Ordner "Für alle Benutzer", auf den der Kollege dann über den neutralen Benutzer zugreifen kann.

    Klingt kompliziert, mach ich aber auch so (allerdings unter Panther). :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen