Problem mit externen Bildschirm

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Funker, 21.04.2005.

  1. Funker

    Funker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.11.2004
    Hallo alle zusammen,

    musste gestern an der UNi eine Präsentation halten.

    Als ich den Beamer angeschlossen habe at alles super Funktioniert, sofort erkannt, ohne Proleme.

    Das einzige Problem was ich habe, als ich auf "Bilschschirme syncronisieren" klickte, hat sich die Auflösung veränder, von 1024 x 768 auf 800 x 600.

    Wenn ich es verändert habe, war das Bild vom Beamer Ok aber auf meine 12'' PB war das bild ganz klein, mit dicken schwarzen Ränder drumherum.

    Was habe ich falsch gemacht oder was muss ich verändern, damit ich auf beiden Bildschirmen das gleich Bild sehe?

    Danke für Eure Hilfe.

    Gruß Funker
     
  2. Eppi

    Eppi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    11.10.2004
    Kann es sein das der Beamer nur 800 x 600 unterstützt?
    Dann kann er ja nur die kleinere Auflösung benutzen.

    Gruss Eppi
     
  3. elninio

    elninio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    25.02.2005
    Das ist richtig so.....

    Die Auflösung deines Displays am Powerbook passt sich an die Auflösung des Beamers an.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen