Problem mit Entourage!

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von kenspa, 19.01.2006.

  1. kenspa

    kenspa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.11.2005
    Abend Allerseits,

    tja seit gerade eben hab ich ein Problem mit Microsft Entourage. Nach nem Neustart wollt ich meine E-Mails abholen und mußte leider feststellen, das mich der Assistent begrüßt den man nur bei einer Neuinstallation zu sehen bekommt. Dies liegt wohl daran das mein Konto nach Entourages Meinung nicht mehr "da" ist. Da ich dummerweise keine Backups oder sonst was gemacht habe würd ich jetzt gern mal wissen, ob einer weiß wie man an die alten E-Mails kommt, oder wurden die tatsächlich irgendwie gelöscht. Als OS fungiert "Tiger 10.4.4" allerdings hatte ich nach dem Update Entourage schon mehrere male ohne Probleme öffnen und benutzen können.

    Also falls einer ähnliches erlebt habe sollte, kann er seine Lösung ja mal posten...... sofern es eine gibt.

    Nachtrag:

    Wie es ausschaut hat Entourage wohl wirklich die kompletten E-Mails gelöscht und somit gibt es wohl auch keine Lösung. Naja hätte man wohl mal besser Backups gemacht;-) und Mail verwendet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2006
  2. diePrinzini

    diePrinzini MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.10.2003
    Hi, ich hatte arge Probleme mit Entourage, da das Programm anscheinend nur eine bestimmte Menge an Daten verträgt. Ich hatte 2 GB an Mails und das war wohl entschieden zuviel. Daher zickte Entourage des öfteren, bevor es irgendwann gar nicht mehr wollte und empfahl, die Datenbank zu komprimieren und neu zu erstellen. Du müsstest deine alten Mails eigentlich im Ordner Microsoft Benutzerdaten und da unter Indentitäten finden. Das alles sollte sich im Ordner "Dokumente" befinden.
     
  3. Freak76

    Freak76 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.11.2005
    Hallo,

    also beim Outlook von Windows ist die Magische Grenze der eMails 2GB, ich denke mal das es beim Mac Office nicht anderes sein wird und vielleicht deswegen dein Entourage nicht mehr will??

    Gruß

    Nils
     
  4. Mick

    Mick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.05.2005
    Hi,

    das Problem hatte ich auch so ähnlich. Hier bieten sich zwei Lösungsversuche an:

    1. Von den Mails alle anlagen entfernen und ggf. in extra Ordnern sichern oder ganz löschen.

    2. Die Datenbank per Datenbankdienstprogramm reparieren und neu anlegen lassen; vorher natürlich die alte Datenbank sicherheitshalber duplizieren und extra sichern.

    Viel Erfolg!
    Mick
     
Die Seite wird geladen...