Problem mit dem Mail-Programm unter 10.3.9,

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von DAU2, 14.06.2005.

  1. DAU2

    DAU2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Hallo!
    Wie kann ich ein Problem mit diesem Programm beheben?
    Habe gehört, es gibt irgendwo die Möglichkeit "rebuilt mail".
    Weiss vielleicht jemand etwas Genaueres?
    Durch Neuinstallation des Programmes wird der Fehler leider nicht
    behoben... :mad:

    Vielen Dank und einen sonnigen Tag noch...
     
  2. stessi

    stessi Gast

    Welches Problem?
     
  3. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    09.01.2003
    Hallo erstmal.
    Wenn man Dir helfen soll, müsstest Du Dein Problem etwas genauer beschreiben. :D
     
  4. DAU2

    DAU2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Hallo.
    Fange mal etwas weiter vorne an.
    Habe eine eMail versandt, die ein ziemlich großes Attachment hatte.
    Mail hat dann mehrere Tage versucht, diese eMail zu indizieren.
    Habe besagte eMail dann in den Papierkorb befördert. Dieser kann
    jetzt nicht mehr geöffnet werden. Das Programm versucht seitdem
    ein Inhaltsverzeichnis neu anzulegen.
    Trotz Neuinstallation werden diese Einstellungen übernommen.
    Was kann ich tun, um "Mail" in den ursprünglichen Zustand zu versetzen.

    Um Mail zu schließen, benötige ich jetzt immer eine Tastenkombi.

    Habe auch schon versucht, über die erste Hilfe das Problem zu
    beheben.

    Gruß Norma
     
  5. öpfeli

    öpfeli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2004
    vielleicht mal mail.plist in der library (sitze grad nicht am mac) löschen und neu starten :rolleyes:
     
  6. DAU2

    DAU2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Das ist auf alle Fälle gleich einen Versuch wert! Dankeschön!!
     
Die Seite wird geladen...