problem mit dem gcc-compiler & c

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Entwickler, Programmierer" wurde erstellt von bergkamp10, 30.06.2004.

  1. bergkamp10

    bergkamp10 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    18.11.2003
    hallo zusammen,

    da ich in einem c-programm variabel große matritzen benötige, habe den calloc-befehl benutzt. unter linux compiliert das programm fehlerlos. compiliere ich es aber mit dem mac, gibt es die fehlermeldung:

    implicit declaration of function `calloc'
    ...
    implicit declaration of function `free'

    ich hab das gefühl, daß osx die für den befehl notwendige bibliothek malloc.h nicht findet.

    kann mir jemand helfen?

    gruß & dank im voraus,
    bergkamp10
     
  2. Winn

    Winn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2002
    probiers mal anstatt der malloc.h mit der stdlib.h ... wenn das nicht klappt... poste auch mal den SourceCode.

    Gruss Winn
     
  3. bergkamp10

    bergkamp10 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    18.11.2003
    danke winn,

    hat funktioniert. carro
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen