Problem mit dem Drucken über WLAN (Router: US Robotics 5461A)

Diskutiere mit über: Problem mit dem Drucken über WLAN (Router: US Robotics 5461A) im Peripherie Forum

  1. softdown3

    softdown3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    55
    Registriert seit:
    03.08.2006
    Hallo,

    also der Drucker, ein Kyocera Mita FS-1010 KX, wird per USBKabel an den genannten Router angeschlossen.

    Nun wird die Verbindung zum Drucker in folgendem Format dargestellt:

    http://<router-ip>:<druckerport>/printers/My_Printer

    Wenn man den Drucker unter Win installiert ist es kein Problem.
    Man fügt einfach einen neuen Drucker hinzu, wählt Netzwerkdrucker aus und schon kann man die obige URL eingeben.

    ABER unter Mac OS X funktioniert dies offenbar nicht so einfahc. Es gibt von USR zwar ein Tutorial, aber das bezieht sich offenbar auf eine alte Version. Ich jedenfalls kann kein "Druckercenter" (engl. Printcenter, siehe Tutorial) finden, sondern nur "Drucken und Faxen". Ich nutze Mac OS X 10.4.8

    Und daher funktioniert eben nicht wirklich etwas.

    Die Mac Treiber vom Drucker habe ich installiert und die kann ich auch Problemlos auswählen. Das Problem ist die HTTP-Adresse.

    Aber schaut euch mal das Tut an:

    Dieses Printcenter gibts hier bei meinem MBP definitiv nicht, oder muss man das vielleicht noch per Mac OS X CD installieren ??

    http://www.usr.com/support/5461/5461-files/printer_installation_mac/index.html

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen, nachdem der Support von USR "sich mit Mac OS X nicht auskennt".....

    Gruß
    softdown3
     
  2. Leachim

    Leachim Gast

    Das Printcenter auf dem Screenshot ist nur ein Alias. Das Icon sieht aus wie das vom Drucker-Dienstprogramm.
    /Applications/Utilities/Printer Setup Utility.app
    Und was in Schritt 7 ff berschrieben wird kannst du genau dort einstellen.
     
  3. softdown3

    softdown3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    55
    Registriert seit:
    03.08.2006
    Heute wurde die Festplatte meines MBP ausgetauscht und Mac OS X wird gerade frisch installiert. Sobald ich wieder ins OS reinkann, werd ich das versuchen.

    Danke erstmal für die Antwort !

    Wobei es einen Pfad Utilites bei mir nicht geben wird, da ich die deutsche Version benutze. ich bin immer über "Systemeinstellungen" -> "Drucken und Faxen" reingegangen.
     
  4. Leachim

    Leachim Gast

    Der Pfad UTILITIES heisst auf Deutsch "Dienstprogramme"
    Das kommt daher, dass ich bei Pfadangaben einfach die Datei von meinem Finder in's Antwortfenster ziehe. Dann wird der Pfad angegeben allerdings in Englisch.
     
  5. softdown3

    softdown3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    55
    Registriert seit:
    03.08.2006
    Tja jetzt ging es exakt so wie in der Anleitung, doch es funktioniert immer noch nicht !!

    Es wird scheinbar nix übertragen....

    Ich habe nun auch noch Printer Sharing unter Systemeinstellungen -> Sharing aktiviert, aber seltsamerweise passiert immer noch nichts !
     
  6. Leachim

    Leachim Gast

    btw: ist der Mac per Kabel mit dem Router verbunden oder per WLAN?

    Bei mir ist es nämlich so, dass ich nur über eine Kabelverbindung meinen Netzwerkdrucker ansprechen kann. (Hab das nie genauer recherchiert, da gibt es sicher auch eine Lösung…)
     
  7. softdown3

    softdown3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    55
    Registriert seit:
    03.08.2006
    Hm, er ist per WLAN angeschlossen !

    Aber wenn das nicht gehen sollte, muss ich den Router wieder zurückgeben, weil nur das der Sinn der Anschaffung war.

    Wireless ins Inet und Wireless Drucken.

    Ich ruf morgen mal bei USR an.
     
  8. Leachim

    Leachim Gast

    Teste es vorher mal mit einem Kabel, dann kannst du weitersehen. Ich hab hier nur so 'ne Zyxel-Gurke von Arcor. Der traue ich eh nicht viel zu.
     
  9. softdown3

    softdown3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    55
    Registriert seit:
    03.08.2006
    Also die gute Nachricht: Es geht jetzt per WLAN.

    Die schlechte Nachricht:

    Obwohl ich bei uns im Wohnzimmer problemlos per WLAN ins Internet kann (über meinen USR Router), kann ich vom Wohnzimmer aus, warum auch immer nicht drucken ! Erst wenn ich in mein Zimmer gehe, wird der Druckauftrag ausgeführt. Der Router steht in meinem Zimmer.

    Mein Vater hat mir folgendes über unser Haus gesagt:
    Die Pfeiler sind aus Stahlbeton; Die Außenwände mit Ziegel "gefüllt". Die Innenwände - hier relevant - sind aus Sandstein.

    Im Wohnzimmer habe ich nur 1 oder 2 Striche an W-LAN Empfang, kann es daran liegen ? Wenn ja, was kann ich zur Verbesserung tun ? Den WLAN Router in meinem Zimmer näher Richtung Wohnzimmer stellen ?
    Was bringt eigtl. die Funktion "Störunempfindlichkeit aktivieren" beim Apple Airport Menu ?

    Aber auch auf das Webinterface des Routers kann ich vom Wohnzimmer aus zugreifen. Also verstehe das wer will...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem dem Drucken Forum Datum
Problem mit dem scrollen des Mausrads bei feiner Bewegung? Peripherie 05.12.2014
Problem mit dem Switch in der TC Peripherie 31.01.2011
Bamboo MTE-450 unter 10.6: "Problem mit dem Tablett-Treiber" Peripherie 08.01.2011
Problem mit dem Scannen: MP830 und Mac OS X 10.6.4 Peripherie 17.08.2010
Problem mit dem drucken Peripherie 11.08.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche