problem mit defaults einstellungen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von sepplmuetze, 10.08.2006.

  1. sepplmuetze

    sepplmuetze Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.03.2005
    Hallo,
    kann mir jemand sagen, wo die defaults Einstellungen herkommen? Ich habe hier so Einstellungen wie:
    AddressBookMe = {
    AreaCode = "";
    City = "...";
    Company = "";
    CountryName = Deutschland;
    ExistingEmailAddress = ".de";
    FirstName = ;
    LastName = ;
    LocalPhoneNumber = "";
    StreetAddr1 = ". 46";
    StreetAddr2 = "";
    ZipPostal = ;
    };

    (Die Einträge sind rausgenommen). Aber die Inhalte sind nicht mehr aktuell und im Adressbuch stehen sie richtig drin.
    Woher werden diese Einstellungen dann gezogen?

    Gruss Sepplmuetze
     
  2. dpr

    dpr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.04.2006
    ~/Library/Preferences/AddressBookMe.plist

    Code:
    defaults read AddressBookMe
    
    Kommt das hin?
     
  3. sepplmuetze

    sepplmuetze Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.03.2005
    Ok alles klar, habe es korrigieren können, aber woher zieht sich die .plist diese Informationen? Ich habe das nicht von Hand reingetippt.

    Danke Gruss Sepplmuetze
     
  4. dpr

    dpr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.04.2006
    Das wird IMO bei Erstkonfiguration online aufgrund Deiner Apple-ID abgerufen. Schön, nicht? :)
     
  5. sepplmuetze

    sepplmuetze Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.03.2005
    Aha gut zu wissen, Danke.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen