Problem! Mit Automator lösbar?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Mindbreaker, 06.02.2006.

  1. Mindbreaker

    Mindbreaker Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.12.2004
    Hallo.
    Habe hier ein kleines Problem:
    Und zwar habe ich hier ca. 8000 Textdateien in denen jeweils immer in der gleichen Zeile nach ein bisschen Text ein Wert steht den ich zusammen mit dem Dateinamen in eine Text- oder besser noch Exceldatei bringen muss um diese Werte auszuwerten.
    Textdatei:
    xxxxx
    xxxxx
    xxxxx
    xxxxx: WERT
    xxxxx
    xxxxx
    xxxxx
    =>
    Exceldatei:
    Datei0987 WERT0987
    Datei0988 WERT0988

    Kann ich dieses Problem mit Automator lösen oder muss ich programmieren.
    Danke für eure Hilfe
     
  2. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    231
    Registriert seit:
    22.08.2004
    Das wird gar nicht so einfach oder ist der Wert irgendwie abgegrenzt? Ansonsten kann ein Programm den ja gar nicht vom Rest trennen kopfkratz…
     
  3. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Das ist eine klassiche Aufgabe für ein Perlskript.
    Mit dem Perlskript erzeugst Du eine Datei mit kommagetrennten Datensätzen o. ä., die Du dann in Exel importieren kannst.

    Mit awk geht es auch und sogar mit sed, wenn es sein muss.

    Ich schieb Dich mal ins Unix Forum, vielleicht macht Dir das jemand schnell ;
    Liegen Die Dateien alle im selben Ordner?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen