Problem mit Airport Extreme 54MBit und IBook G4

Diskutiere mit über: Problem mit Airport Extreme 54MBit und IBook G4 im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. Qualle

    Qualle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.08.2004
    Hallo!

    Ich hab mir gstern nen Ibook G4 gekäuft und mir ne Airport extreme Karte angelegt und diese eingebaut. Nun is jedoch das Problem, dass ich nur eine Verbindung zu meinem Router habe wenn ich im Umkreis von 3m um das ding herum sitze, was mir überhaupt nicht gefällt! Nun liegtz das ganze auf keinem Fall am Router, da der mit meinem PC auf weit größere Distanzen funktiuoniert und das selbe Problem auch auftrat als ich versucht habe mich bei meinem Bruder über seinen Router einzuwählen (ich saß 3m entfernt aufm sofa und es war direkter sichtkontakt und die verbindung verschwand einfach manchmal oder sogar eher häufig). Nun ja habe auch nochmal nachgeguckt dass die antenne richtig steckt aber eigentlich sollte das nicht das Problem sein.

    Ich hoffe auf Hilfe!

    :confused:
     
  2. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    29.02.2004
    Hey, es gab mal nen Prob mit der Airport-Software. Ich glaub es wurde durch ein neues update gelöst. Update mal, wenn du es nicht schon hast.
     
  3. Qualle

    Qualle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.08.2004
    jojo das war auch mein erster Gedanke aber daran hats nich gelegen. Ich hatte mir gestern schon den Kram runtergeladen inkl. neuester airport extreme software, aber da hat sich leider nix getan.
     
  4. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    29.02.2004
    Dein Router ist nicht zufällig so'n wireless-Dsl Router von der Telekom????
     
  5. Qualle

    Qualle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.08.2004
    Erstmal hab ich das schon an zwei völlig unterschiedlichen Routern ausprobiert (wie oben erwähnt) und zudem is es nen Siemens ISDN WLan Router der eigentlich nie Probleme macht.
     
  6. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    29.02.2004
    Siemens... Hab ich eigentlich in unguter Erinnerung, da die mit MAC-Usern nix zu tun haben wollen. Es gibt keine MAC-Treiber für Siemensprodukte...
    Hm, aber gut. Dann würde icm mal den Antennenstecker an der AIRPORT-karte checken. Das Ding geht ziemlich schwer rein. Vielleicht sitz er nicht richtig...
     
  7. Qualle

    Qualle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.08.2004
    kk ich teste es wohl gleich nochmal! Aber ne Verbindung hinbekommen tue ich ja eigentlich also die verbindung existiert, aber halt nur in sehr naher umgebung!
    Aber danke schonmal
     
  8. Qualle

    Qualle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.08.2004
    Hat sich leider nix durch geändert. Bzw. es steckte gut fest!
     
  9. thephaser

    thephaser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    27.05.2004
    also moment! jetzt mal systematisch!!!

    check bitte erstmal ob die hardware gescheit läuft. dazu gehst du im findern auf den apfel, dann in die systemeinstellungen, dort auf netzwerk. guck ob dort deine airport extreme karte ordentlich erkannt wird. du hast hoffentlich auch die antenne der karte angeschlossen (weil: sonst ist der empfang durchaus schlecht! *grins*). ok, wenn das alles passt, dann stellst du in der netzwerkconfig der airport extreme am besten erstmal testweise alles auf dhcp. stell den gateway ein (ip-adresse des routers).

    du solltest dann gleich eine meldung bekommen, dass sich dein ibook mit einem drahtlosen netzwerk "deine ssid" verbinden will. bejahe das mal. solltest du das netzwerk nicht sehen, dann schaue bitte ob in dem siemens-teil (ich gehe mal davon aus das das dieser silberner wlan router mit der einen antenne ist - der typ fällt mir gerade nicht ein) das wlan korrekt konfiguriert ist. schalte notfalls bitte erstmal sämtliche sicherheitsfeatures für ein paar minuten ab. damit meine ich in erster linie die verschlüsselung und eine evtl. mac-authentifizierung. eine firewall sollte keine rolle spielen. die kannst du anlassen.

    danach solltest du eine verbindung nach aussen haben. ping am besten mal den router im terminal an. ping -c4 ip-adresse-des-routers ! danach solltest du was sehen! wenn nicht, dann hast du ein problem!!

    ok... danach orgelst du bitte mal die kompletten systemupdates (10.3.5 und airport usw....) rüber. einmal booten. fertig!

    gut... wenn du das hast, dann sollte die performance einwandfrei sein. ok. deine 54 MBit wirst du nie erreichen... das ist aber normal. mach dir nix draus. oben rechts bei der antenne in der taskleiste siehst du übrigens auch deine verbindungsqualität. dort sollten ein paar dunkel eingefärbte striche bei den funkwellensymbol zu sehen sein. wenn nicht, dann hast du ein empfangsproblem (wand dazwischen? mikrowelle parallel am laufen? etc.?).

    ok! jetzt fängst du wieder an systematisch den router scharf zu stellen. sobald die probleme wieder auftreten, weisst du wo die probleme verursacht werden.

    ich selbst habe übrigens bei einem bekannten mit meinem ibook mit dem siemens-router keine probleme. und entgegen anderslautender gedanken in diesem thread brauchst du auch keine treiber oder ähnliches. wieso auch? der router wird über eine ip-adresse angesprochen. alles was ip-pakete verschicken und empfangen kann, kann mit dem reden. da brauchst du keine treiber.

    ich hoffe du findest die lösung für dein problem und ich konnte dir irgendwie weiterhelfen.

    grundregel: immer systematisch arbeiten - dann kommst du auch zur lösung!! :)
     
  10. Qualle

    Qualle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.08.2004
    jo auf jeden Fall schon mal ein großes Danke schön, wobei die Sache ja nicht ist, dass ich gar keine Verbindung zum Router habe und der daher auch alles erkennt aber ich hab halt einfach eine extrem schlechte verbindung.
    Ich werd jetzt aber erstma alles durchgehen und mich dann ma wieder melden...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem Airport Extreme Forum Datum
Airport Express: Problem bei Netzwerkerweiterung eines Airport Extreme WLAN Internet- und Netzwerk-Hardware 31.12.2013
Problem beim konfigurieren / installieren von Airport Extreme Internet- und Netzwerk-Hardware 28.12.2013
Airport Extreme Setup Problem mit Apple TV Internet- und Netzwerk-Hardware 05.11.2013
Problem mit Airport Extreme (MacBook / iPhone / Dell-Win7 - Netzwerk) Internet- und Netzwerk-Hardware 16.04.2012
Problem mit Airport Extreme Internet- und Netzwerk-Hardware 11.02.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche