Problem mit 8.6, USB Karte und Hp 2300L

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von euphemia, 10.01.2004.

  1. euphemia

    euphemia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.01.2004
    Hallo und Guten Abend,

    habe einen Mac 7500/100, OS 8.6. (aufgerüstet: Sonnet G3)

    Nun habe ich eine USB Karte (LMP USB 1.1 Karte) in meinen treuen Mac eingebaut, damit ich meinen neuen hp Drucker 2300L anschließen kann, aber es funktioniert einfach nicht.

    Die Karte wird vom Mac erkannt, aber der Drucker nicht.
    Etwas genauer: das Dienstprogramm vom hp wird nach "Drucker auswählen" mit "Fehler 2" beendet.

    Da meine Kenntnisse nicht besonders gut sind, bin ich nun am Ende. Ein so schöner Drucker und ich kann ihn nicht nutzen ;-(

    Kann mir jemand helfen dieses doch sehr läßtige Problem zu beheben ???

    Lieben Gruß
    euphemia
     
  2. bonsai64

    bonsai64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.08.2003
    Hallo euphemia,

    vorsichtige Frage:
    Du hast sicher nicht nur die USB-Karte eingebaut (die der Mac über den System Profiler erkennt), sondern sicher auch den defekter Link entfernt installiert ?

    Ansonsten könnte dieser Fehler auch auf zuwenig RAM hinweisen....

    Viele Grüße
    bonsai64
     
  3. euphemia

    euphemia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.01.2004
    vorsichtige Frage:
    Du hast sicher nicht nur die USB-Karte eingebaut (die der Mac über den System Profiler erkennt), sondern sicher auch den entsprechenden Apple USB-Treiber installiert ?


    Hallo bonsai64,

    ja, den Treiber habe ich auch installiert.

    Mein Arbeitsspeicher beläuft sich auf 128 MB. Ist das zu wenig?
    Virtueller Speicher ist aus.

    In einem anderen Forum habe ich gelesen, daß das USB Kabel mal der Fehler sein kann ? werde ich auch mal ausprobieren.

    Hast Du vielleicht noch eine andere Idee woran es liegen kann?

    Lieben Gruß
    euphemia
     
  4. bonsai64

    bonsai64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.08.2003
    Hmmm... 128MB sollten eigentlich für 8.6 reichen.

    Probier vielleicht auch einmal den virtuellen Speicher einzuschalten (128 + 1) oder evtl. die Speicherzuteilung des entsprechenden Programms zu erhöhen. Ansonsten vielleicht auch mal das Parameter-RAM löschen beim Einschalten...

    Viel Erfolg
    bonsai64
     
  5. euphemia

    euphemia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.01.2004
    Hallo bonsai64,

    es klappt immer noch nicht.

    Parameter-Ram gelöscht...
    Neues USB Kabel angeschlossen...
    Software nochmals installiert...
    virtuellen Speicher an/aus...
    Andere USB Karte ausprobiert...

    Es ist zum .......

    Bevor ich den Drucker an meinen MAC angeschlossen habe, habe ich ihn schon mal an einem iMac (OS X) ausprobiert. Unter "OS X" hat er gedruckt, aber unter Classic 9 nicht.

    Liebe Gruß
    euphemia
     
  6. Wrecker

    Wrecker Banned

    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.12.2003
  7. bonsai64

    bonsai64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.08.2003
    Schonmal ein anderes USB-Gerät (Speicherstift, Digitalkamera, externe Festplatte oder ähnliches) versucht? Wird das (evtl. nach Treiberinstallation) erkannt?

    Dann könnte man wenigstens die USB-Karte (incl. Kartentreiber) als Fehlerquelle ausschließen.

    Es könnte ja (dämlicher Fall) so sein, daß der HP-Druckertreiber aus unerfindlichen Gründen unter System 8.6 oder 9 nicht mit nachträglich eingebauten Karten kann..... :confused:

    Viele Grüße
    bonsai64
     
  8. art4core

    art4core MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.08.2003
    no usb unter 8.6/9.x

     
    hallo,

    ja könnte durchaus sein-dass sys8.6/9.x keine dritthersteller usb-karten unterstützt.....habe ähnliches prob bei meinem ppc9500 mit g3/300 sonnetkarte sowie 128m+1mb ram .es wurde keine hardware an der 4-port usb karte von lucent(bei conrad gekauft) erkannt wurde(lexmark z33,sowie creative webcamgo) und im sys-profiler sieht es folgendermassen aus:siehe anlage "asp bericht".....karte wurde im windoof-pc getestet und funkt in selbigen ohne probs:mad:

    falls jemand zu dem thema ne lösung weiss-bin ich mehr als dankbar;)

    lg aus österreich,knud:music
     
  9. Wrecker

    Wrecker Banned

    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.12.2003
  10. art4core

    art4core MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.08.2003
    still no usb unter 8.6/9.x

     


    danke f.tip @ wrecker,aber:

    hat leider nix gebracht-erst wollte der aktualisierer des "usb adapter card support"treibers die eingelegte diskette nicht nehmen-auch nach exakter benennung selbiger-naja dank tomeviewer habs ich es manuell extrahiert und in den sys-ordner kopiert.....

    nach neustart kam die meldung" irgendein usb-extension-dings*g* sei nicht aktiviert worden-ich solle doch in der beschreibung nachsehen-bloss in welcher ?
    naja im sys-erweiterungsmanager waren alle vorher mit bunter etikette versehen 5 dateien(SerialShimLib,USB Device Extension,USB Support,
    USB Mass Storage Support,USB Software Locator) als aktiv "gehakerlt"also bereit ....
    dennoch reagiert weder eine macally - noch eine contour uni-mouse...

    was ich interessant finde ist das der pci c1-steckplatz 2x erscheint im sys-profiler-ist ev.ein hinweis auf irgendwas?:confused:

    lg knud:music
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen