Problem mit 2. Monitor

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von EndlichSwitcher, 30.04.2005.

  1. EndlichSwitcher

    EndlichSwitcher Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.08.2003
    Hi,

    ich habe an meinem PB einen externen TFT (EIZO L568). Ich hbe nun 2 Probleme:

    1.) Wie kann ich den 12" Bildschirm ganz abschalten? Es fühlt sich langsamer an, wenn beide aktiv sind, bspw. expose und dashboard, aber auch der screensaver... wenn ich neu-boote mit tft angeschlossen, dann ist der interne screen aus, solange bis ich den tft abnehme... erneutes anstecken lässt den internen aber an... keine möglichkeit, den auszuschalten?

    2.) der ruhezustand geht nicht mehr. wenn ich das pb zuklappe (oder links oben anwähle) - es passiert einfach nichts. nur das aller erste mal nach einem neustart geht er für 1 sek in den schlaf, wacht aber im nu wieder auf und bleibt danach stets wach... ich habe maus & tast. per BT angeschlossen, kann das ursache sein? die aufweck-option habe ich allerdings schon probiert... half nix...

    für tipps bin ich dankbar - gruß, dennis
     
  2. roitherkur

    roitherkur MacUser Mitglied

    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.04.2005
    Soweit ich weiss, gibt es keine Möglichkeit den Monitor ganz abzschalten. Ich hab ihn einfach dunkel gedreht. Allerdings wird dich das in Sachwn performance auch nicht weiterbringen :(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen