Problem mir Externer Festplatte!

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von mcintyre, 08.01.2004.

  1. mcintyre

    mcintyre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.12.2003
    Hallo!

    Ich habe mir für meinen iMac und für mein Notebook bei eBay ein externes Festplattengehäuse für 3,5"-Platten gekauft. Das Modell verfügt sowohl über Firewire als auch über USB 2.0. In das Gehäuse hab ich ein "alte" Festplatte aus meinem ehemaligen Desktop eingebaut (Fujitsu 20GB). Diese Platte war mit FAT32 formatiert und hatte zwei Partitionen (je 10 GB). Am Notebook unter WinXP lief das alles wunderbar (über USB 1.0 da mein Notebook leider einen kleine FW-Port hat und ich keinen Adapter).
    Mein Mac sagte mir, "erstmal initalisieren". Also wieder an die DOSe, Backup gemacht (waren nur 3 GB Daten) und dann wieder an den Mac. Hier wollte ich die Platte neu formtieren (ich dachte der hat was gegen zwei Partitionen von Windows), das lässt sich zwar starten, hängt dann aber nach ca. 2 Minuten. Nun erkennt auch die DOSe die Platte nicht mehr! Was nun?
    Zur Info: die Platte steht auf Master

    Gruss

    mcintyre
     
  2. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    22.03.2003
    Du kannst mal versuchen unter Windows in die Datenträgerverwaltung zu gehen um dort dann das Teil zu formatieren.
    Du kommst dort hin via Start | Einstellungen | Systemsteuerung dort auf Verwaltung gehen und Datenträgerverwaltung auswählen. Dort werden dir auch Laufwerke angezeigt, die nicht mit einem Laufwerksbuchstaben versehen werden konnten.

    Vielleicht gehts damit.

    Homer
     
  3. mcintyre

    mcintyre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.12.2003
    Leider wird auch da die Platte nicht angezeigt.

    Ach ja, die Platte hat ein externes Netzteil und dreht, bekommt also Strom (Lampen leuchten auch).
     
  4. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    22.03.2003
    Hmmmm haste die Möglichkeit das Teil in einen Computer einzubauen und dort mal im Bios versuchen die Platte anzusprechen?
    LowLevelFormat könnte man noch machen, aber ich glaub das geht eh nur wenn die Platte am IDE hängt.

    Homer
     
  5. mcintyre

    mcintyre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.12.2003
    Ich habe leider nur einen iMac und ein Notebook, da ist leider nix mit einbauen. Mal sehen ob ich da bei einem Kumpel machen kann. Welches Dateiformat können denn BEIDE lesen und schreiben FAT oder FAT32?
     
  6. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    22.03.2003
    Soweit ich weiß beides!

    Homer
     
  7. mcintyre

    mcintyre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.12.2003
    So. ich habe die Platte in einem Win-Desktop mit FAT32 formatiert.
    Jetzt läuft sie als externe Platte sowohl an meinem Notebook (PC) als auch an meinem Mac, allerdings NUR mit USB 2.0!
    Wenn ich das FireWire-Kabel anstecke, will der Mac die Platte initalisieren!
    Wieso?
     
  8. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    22.03.2003
    Hmmmm gute Frage, was will er denn genau beim Initialisieren machen? Formatieren wird er sie wohl nicht oder?
    Wenn keine Daten drauf sind: lass ihn doch mal machen!

    Homer
     
  9. mcintyre

    mcintyre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.12.2003
    Ne, damit habe ich gestern den ganzen Tag verbracht!
    Der will das Teil tatsächlcih formatieren! Und dabei hängt er sich dann auf...
     
  10. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    22.03.2003
    Hm, haste mal per XP Laptop auf Fat formatiert und dann am Mac probiert?

    Homer
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen