Problem: Mail Fehlermeldung: E-Mail konnte nicht angezeigt werden...

Diskutiere mit über: Problem: Mail Fehlermeldung: E-Mail konnte nicht angezeigt werden... im Mac OS X Apps Forum

  1. sandrahh

    sandrahh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.03.2006
    Liebe MacUser,

    ich habe folgendes Problem mit Mail:
    Seit neuestem bekomme ich eine Fehlermeldung mit folgendem Wortlaut:
    E-Mail konnte nicht angezeigt werden, weil es nicht vom Server geladen wurde. Bitte verbinden Sie sich zuerst mit dem Internet.

    Diese Meldung kommt aber nicht, sobald ich Mails vom Server laden moechte, sondern wenn ich mir zum Beispiel eine schon vor Tagen gesendete Mail im Gesendet-Ordner anschauen moechte.
    Das Mail Programm zeigt die Inhalte/Texte der Mail nicht mehr an, sondern lediglich die Fehlermeldung.
    Das betrifft dann auch alle Mails in diesem Ordner.

    Wenn ich das Programm dann beende und neu starte, geht es eine Weile wieder, bis das Problem wie aus dem Nichts wieder auftaucht - meist schon nach 1 bis 2 Stunden.

    Ich arbeite auf MAC OS 10.3.9 und benutze ein POP 3 Postfach.

    Wuerde mich freuen, von Euch zu hoeren.
    Vielleicht hat ja jemand einen Tipp, wie ich das Problem beheben kann.

    Viele Gruesse

    sandrahh
     
  2. sandrahh

    sandrahh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.03.2006
    gibt es wirklich niemanden, der hierfuer eine loesung hat? ich habe in den foren gesehen, dass ich nicht die einzige bin, die diese fehlermeldung bekommt. an ueberfuellten postfaechern kann es auch nicht liegen, das habe ich geprueft. auch in der library haben wir nachgeschaut ob 2 GB speicherplatz ueberschritten sind, sind sie aber nicht. sind nur läppische 90 MB belegt.

    es kann doch nicht der einzige weg sein jedes mal das programm zu beenden und es dann neu zu starten, nur damit die fehlermeldung voruebergehend weg ist?

    kann denn wirklich niemand helfen??
    wuerde mich wirklich riesig ueber eine antwort freuen!
    gruss
    sandrahh
     
  3. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    24.08.2005
    Hast Du vielleicht irgendwas unter „gesendete Emails löschen” bei den Account Einstellungen stehen was damit was zu tun haben könnte?

    Benutzt Du irgendwelche Plugins für Mail oder sowas?

    Haben die betreffenden Mails Attachments?

    Ist aber wohl nicht nur bei den gesendeten Mails so, oder?
     
  4. sandrahh

    sandrahh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.03.2006
    hallo chicago whistle,
    nein die einstellung unter gesendete nachrichten ist auf 'nie loeschen'. und plugins benutze ich auch nicht.
    das problem taucht auch nicht nur bei mails mit attachment auf. :(

    und es ist tatsächlich so, wenn es mal aufgetreten ist, dann betrifft es nicht nur diesen einen ordner.
    tja, bin ratlos...

    gruss
    sandrahh
     
  5. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    24.08.2005
    Kann sich ja auch um Datenverlust aufgrund einer sich verabschiedenden Festplatte handeln. Backup hast Du? Smartreporter ist ein Programm das Dir eventuell vorliegende Meldungen Deiner Platte mitteilt.
    Rechte repariert und so was hast Du?
     
  6. trinix

    trinix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    27.10.2005
    Hallo,

    ich kenne dies Meldung nur wenn ich auf eine IMAP-Postfach zugreife und gerade offline bin, da hier die Mails eben auf dem Server sind, aber bei POP...

    Hilft es vielleicht den Account nochmal zu löschen und ihn neu zu erstellen?

    trinix
     
  7. sandrahh

    sandrahh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.03.2006
    ja haben wir alles gemacht. das merkwürdige ist, dass es in einem moment auftaucht, dann beendet man das programm und startet es wieder neu. manchmal tritt das probemm nach 1-2 stunden wieder auf, manchmal dauert es drei tage. wir haben auch schon account geloescht und wieder neu eingerichtet - nicht nur in mail dierekt, sondern anfangs auch auf dem server, bis wir feststellten, dass die fehlermeldung meistens dann kommt, wenn man eine bereits gesendete mail ansehen oder wieder verschicken moechte.
     
  8. sandrahh

    sandrahh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.03.2006
    hallo trinix,
    das bedeutet bei imap-postfaechern hat es tatsaechlich etwas mit der verbindung zum internet zu tun?
     
  9. silberfisch

    silberfisch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.03.2006
    hi sandrahh,

    ich habe das gleiche problem. erst trat es nur gelegentlich auf. jetzt ist es immer so. ich benutze auch nur POP. es wäre schlimm, wenn alle gesendeten mails weg sind!!
    hast du inzwischen eine loesung gefunden??

    gruss silberfisch
     
  10. sandrahh

    sandrahh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.03.2006
    hallo silberfisch,

    nein leider habe ich noch keine loesung dafuer gefunden.

    gruss
    sandrahh
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem Mail Fehlermeldung Forum Datum
mail Problem Mac OS X Apps 03.11.2016
Mail/10.10.5 Problem: kann keine mails mehr verschicken Mac OS X Apps 14.10.2016
Mail-Problem unter El Capitan: iCloud-Mail Zeitüberschreitung zum Server p23-imap... Mac OS X Apps 11.08.2016
Mac Mail Problem. Mac OS X Apps 17.07.2016
Mail-IMAP-Problem/Fehlermeldung - brauche Hilfe Mac OS X Apps 30.07.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche