Problem: Inkscape öffnet -.eps nicht

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von krzyz, 07.02.2007.

  1. krzyz

    krzyz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Hallo!

    Ich möchte dringend um Eure Hilfe bitten!

    Ich habe nun Inkscape herunter geladen, doch leider öffnet dieser nicht die eps - Datein, die ich dringend bearbeiten muss.

    Kenn Ihr auch dieses Problem? Was kann ich nun tun?

    Danke!

    Gruß
    krzyz
     
  2. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Hallo Krzyz,

    habe noch nie mit Inscape gearbeitet, dies vorweg.
    Da Du aber dringendst Hilfe benötigst, öffne Dein
    Dokument mit GraphicConverter, solltest Du ihn
    nicht haben, hier die Adresse:

    http://www.lemkesoft.de

    Gruss Jürgen
     
  3. Lor-Olli

    Lor-Olli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.644
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    995
    MacUser seit:
    24.04.2004
    Inkscape öffnet keine PDFs, egal welcher Art. (Siehe Import oder Öffnen Funktion) Der Umweg über den GrafikKonverter ist lästig, aber dieses Tool ist das beste was ich zum Öffnen und Konvertieren nahezu jeden Formats (Bild…) kenne. Außerdem schreibst du …die ich dringend bearbeiten muss…, gehe also davon aus, dass sie wieder in .eps gesichert werden müssen. Das ist manchmal problematisch bei Programmen die nicht zu 100% eps unterstützen, da das Ergebnis nicht immer gleich aussieht.
     
  4. rpoussin

    rpoussin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.789
    Zustimmungen:
    1.147
    MacUser seit:
    22.08.2004

    Hallo Jürgen,

    der GC <ÖFFNET> eps-Dateien?

    Gruß, Rainer
     
  5. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Hallo Rainer,

    es gibt nahezu kein Format, das GC
    nicht öffnet. Auch EPSE!

    Das Programm ist ein MUSS!

    Gruss Jürgen
     
  6. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Ja, aber wenn es ein Vektor-EPS ist?

    Dann sollte es mit Illustrator zu öffnen sein. Oder man macht
    ein PDF davon und öffnet es in InDesign oder Freehand..
     
  7. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Hallo MacEnroe,

    das hat er nicht explizit gefragt.:)
    Aber klar hast Du mit Deinen Ausführungen
    recht, wenn er es weiterbearbeiten muss!

    Gruss Jürgen
     
  8. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Achso, ja..Inkspace , sorry, das habe ich übersehen.
    Das betrifft dann wohl eher ein Pixelbild. Ist schon etwas
    ZU spät für mich heute... und daneben läuft die Glotze...
    Gut Nacht.
     
  9. black spirit

    black spirit Banned

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    08.05.2004


    weiter oben habe ich unter dem Thema Aqua Alternativen für Inkscape ein paar Programmvorschläge gemacht, das Programm Inkscape ist für den professionellen workflow nicht geeignet, zieh dier lieber ein Illustrator Trial - kann man 30 tage testen & funktioniert uneingeschränkt!
     
  10. krzyz

    krzyz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Danke, habe bereits gemacht und probiere mich dort aus, so einige probleme habe ich aber dort auch, z.b. mit pdfs.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem Inkscape öffnet
  1. KlaWo
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    406
  2. Waffeln
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    819
  3. deko
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    820
  4. FritjofR
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.147
  5. KurturK
    Antworten:
    39
    Aufrufe:
    8.015