Problem Datei/Druckerfreigabe für Windows User

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Malcolm, 25.01.2006.

  1. Malcolm

    Malcolm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.01.2004
    Wir haben hier ein Netzwerk mit Windows-Rechnern und meinem mit OSX. Es geht darum das wir freigegebene Verzeichnisse auf den Rechner gemeinsam nutzen und der Drucker (HP Laserjet 1010) der an meinem Rechner hängt auch von allen nutzbar ist.

    Ich habe bei mir Filesharing, Windows Filesharing und Druckerfreigabe aktiviert und für jeweilige Nutzer freigegeben allerdings finden die den Drucker zwar in Ihrer Netzwerkumgebung können mangels Rechte nicht darauf drucken.
    Desweiteren würde ich gern wissen ob es möglich ist freigegebene Ordner auf den Widos Rechnern permanent bei mir bzw bei jedem Start des Rechners zu mounten?

    Danke schonmal im vorraus.

    mal.
     
  2. trusk

    trusk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.03.2005
    habe genau das gleiche problem... bin zwar bei linuxprinting.org auf einen funktionierenden treiber gestossen, der geht aber nur wenn der drucker zuvor installiert und der windows benutzer von hand angemeldet wird...

    wäre auch froh um ein paar tips.

    mein setup: imac core duoe mit laserjet 1015 an usb und 2 laptops (über wlan)

    gruess
     
  3. jiaolong

    jiaolong MacUser Mitglied

    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2005
    Ich habe einmal ueber Bonjour einen bei meinem Apple angeschlossenen Drucker von Windows aus angesprochen. Dafuer stellt Apple eine Windows Bonjour Version zur Verfuegung. http://developer.apple.com/networking/bonjour/

    Musst natuerlich dann auch Bonjour beim Apple freigeben (bin gerade nicht am Apple. Soweit ich mich erinnere, findest du die Einstellung unter Systemeinstellung > Sharing)
     
  4. trusk

    trusk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.03.2005
    das erreichst du, indem du ein konto (benutzer) erstellst mit dem gleichen username /pw wie das windows-konto und dann bei sharing die windows-freigabe aktivierst und bei optionen dieses konto für das windows-sharing freigibst.

    vielen dank für den tip mit bonjour, werde das mal anschauen
     
  5. trusk

    trusk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.03.2005
    bonjour: genial, worked like a charm!

    nicht vergessen, das printer sharing zu stoppen und nochmals zu starten, sowie windooze neu zu starten...

    herzlichen dank!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen