Problem beim Schliessen des Hilfe-Fensters in Excel etc.

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von GAIA, 28.01.2005.

  1. GAIA

    GAIA Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.07.2003
    Kennt Sich jemand mit dem Office-Softwarepaket unseres Klassenfeindes Microsoft aus?

    Das Hilfe-Fenster oder das Popup Fenster zum Speichern von Dokumenten lässt sich nicht mehr verschieben. Das Problem ist, dass die obere Leiste nicht sichtbar ist, da sie sie hinter diversen Symbolleisten versteckt.

    Ich nehme an, dass man das Problem lösen kann, indem man diverse Preference-Dateien löscht - nur welche?

    Über einen guten Rat würde ich mich freuen.

    GAIA
     
  2. RC-FFM

    RC-FFM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.08.2004
    Such mal nach Dateien mit der Endung .plist, die im Dateinamen einen Hinweis auf Excel geben, z.B. excel oder xls etc. Die Dateien erst sichern, dann aus dem Preference ordner löschen und Excel neu starten. Die Dateien werden beim Start neu angelegt. Wenn Du Glück hast funktioniert es und Du kannst die Sicherungskopien dann auch löschen.
     
  3. GAIA

    GAIA Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.07.2003
    Danke, das wars

    Man muss am besten alle Office Preference-Dateien löschen, da offensichtlich manche Voreinstellungen zentral von Office und nicht von den einzelnen Programmen verwaltet werden.

    Nach dem Löschen und Booten ist wieder alles in Ordnung.

    Vielen Dank für die Hilfe.

    Gruß

    GAIA
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen