Problem beim Mail-Versand

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Shabba, 21.02.2007.

  1. Shabba

    Shabba Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.01.2006
    hallo macuser-gemeinde,

    mein "privater" provider ist auf einen anderen server umgezogen.

    ich habe nun folgendes problem:

    habe mir via syscp mein mailkonto erstellt und dieses dann auf meinem mac entsprechend eingerichtet.

    benutzername 123@domain.xx
    passwort 12345678

    pop-server mail.domain.xx
    smtp mail.domain.xx

    "postausgangsserver erfordert authentifizierung" heisst beim mac ja identifizierung habe ich natuerlich angehakt doch ich kann nur mails empfangen aber keine senden. die server-nachricht vom syscp habe ich erfolgreich erhalten.

    voller verzweiflung habe ich heute morgen in der firma das gleiche unter windows im outlook probiert, dies schlug ebenso fehl, bis ich eine markierung bei "vor dem senden bei posteingangsserver anmelden" gesetzt habe. ploetzlich ging's.

    dieser einstellung gibt es aber leider beim mac (mail 2.1) nicht.

    wie kann ich senden? wie kann ich dies umgehen, wenn ich keinen anderen mail-client installieren moechte. koennt ihr mir helfen? :confused:

    lieben gruss
    maraike
     
  2. Sterndi

    Sterndi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.03.2004
    das richtige port dawischt eventuell pop3 mit imap verwechselt oder umgekehrt?
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.808
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    dann scheint dein anbieter halt pop-before-smtp zu verwenden, d.h. du musst erst mal abrufen bevor du für ein kleines zeitfenster senden kannst.

    da hat mail keine spezielles feature für. du musst also erstmal so abrufen und dann senden. kannst ja das abruf intervall entsprechend klein setzen, damit du keine probleme hast.
    oder noch mal nachfragen, ob das ganze nicht auch mit passwort geht...
     
  4. Shabba

    Shabba Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.01.2006
    nein, nein. wie gesagt empfangen klappt ja. ich verwenden icht imap sondern pop3

    wieso kann ich den haken bei windoof setzen aber nicht beim os x mail 2.1...??

    :-(
     
  5. Sterndi

    Sterndi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.03.2004
    hast beim versenden auch das passwort richtig eingegeben?

    Was erälst du eine Timout oder UserName und Pw ist nicht korrekt.
     
  6. Shabba

    Shabba Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.01.2006
    kann man das denn irgendwie providerseitig "ausknipsen"? wenn ja, wuerd ich gerne mit wissen protzen bei meinem provider-bekannten :)

    schliesslich ist er ein mann und ich net :)

    lg
    maraike
     
  7. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.808
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    warum ist dein anbieter unfähig passwort authentifizierung anzubieten?
    fragen über fragen...
     
  8. Shabba

    Shabba Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.01.2006
    ja, also es geht dieses "schluesselbund"-dingens auf und er schreibt halt dass das pw net stimmt. ist aber totsicher richtig, weil ich halt was einfaches benutze.
     
  9. Shabba

    Shabba Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.01.2006
    jetzt schreibt mir mein provider gerade das hier:

    ***wir benutzen weder pop-before noch pop-after ;) sondern SMTP-AUTH***
     
  10. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.808
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    dann überprüf noch mal deine einstellungen: port 25, passwort, identifizierung kennwort etc
    vielleicht noch ssl aktivieren...

    unter dem fenster menü kannst du auch mal die verbindung prüfen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen