Problem beim generieren einer html-Mail aus Safari

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von lucio, 09.10.2006.

  1. lucio

    lucio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.10.2006
    Hallo,

    ich möchte einen html-Newsletter machen und habe dafür eine html-Seite erstellt, die ich mithilfe der Funktion "Inhalt dieser Seite als eMail senden" im Safari in Apple Mail öffne. Das klappt so weit ganz gut, außer: Das mittlere <div> mit dem Text wird in Apple Mail viel kleiner dargestellt, als es eigentlich sein sollte. Also sowohl Text als auch Hintergrundbild dieses <div>.

    Kennt jemand dieses Problem?

    Ich habe für die html-Seite lediglich html und css verwendet. Untenstehend der Quellcode:

    <style type="text/css">

    .haupt {
    width: 46em;
    padding-right: 3em;
    background-image:url(Bilder/blatt_knitter.jpg);
    font-family: Helvetica, san-serif;
    font-size: 1em;
    padding-top: 0.5em;
    padding-left: 6em;
    padding-bottom: 1.1em;
    width: 41em;
    white-space:normal;
    }
    .fuss {
    margin-top: 0em;
    }
    </style>

    </head>

    <body>
    <div>
    <div>
    <img src="Bilder/kopf_knitter.jpg">
    </div>
    <div class="haupt">
    <p>fgnbgfnbnbbvdvdfbvbgfbbfffffffffffffffffffffffffffgggggggggggg vfdvb bfgbfgb vbfgbb fgbfgbbbb<br> bbgbfgnbgfnbnbbvdvdfbvbgfbbfffffffffffffffffffffffffffgggggggggggg vfdvb <br>
    bfgbfgb vbfgbb fgbfgbbbb bbgb nvndf bbbrtb bngfbnfgzbntwzbn tzwn rtbhrtn-<br>
    btzntzn bbgfn gvdb vfdb tngthz z tngtnz tzntzntzn tntznztzntz tzntzntznztn tzn<br>
    tzntznzt ztnztntzntwz gb rtbnrtwbnrw rtbrtbrtb nhj eh hzn ztnmtzn tzn bfgb gf<br><br>
    nbtzntz tzbnthz tzbntzntzhn ehntgnzthz etntezntz ntz ngth fvdfbvfdbbbbb vfbfgb<br>
    gbgfnb bngtngh n ng bfgbfgb vbfgbb fgbfgbbbb bbgb nvndf bbbrtb bngfbnfgzb-<br>
    ntwzbn tzwn rtbhrtnbtzntzn bbgfn gvdb vfdb tngthz z tngtnz tzntzntzn tntznztzntz<br>
    tzntzntznztn tzn tzntznzt ztnztntzntwz gb rtbnrtwbnrw rtbrtbrtb nhj eh hzn ztnmtzn<br>
    tzn bfgb gf nbtzntz tzbnthz tzbntzntzhn ehntgnzthz etntezntz ntz ngth fvdfbvfdb-<br>
    bbbb vfbfgb gbgfnb bngtngh n ng</p>
    </div>
    <div class="fuss">
    <img src="Bilder/fuss_knitter.jpg">
    </div>
    </div>
    </body>
     
  2. Toertel

    Toertel Banned

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2006
    Nein, nicht wirklich ...

    Aber es könnte sein, dass noch eine ausgelagerte StyleSheet-Datei existiert, wodurch nun gewisse Classes bei der Anzeige nicht ausgeführt werden.
     
  3. mores

    mores MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.575
    Zustimmungen:
    106
    MacUser seit:
    23.12.2003
    du musst drauf achten, dass du die seite online stellst.

    denn ich habe bei einem letzten test herausgefunden, dass wenn ich die seite nur lokal ansehe, ein bild nicht mitgeschickt wird.

    bei mir sieht's gut aus, weil ja der pfad stimmt, aber der empfänger bekommt nix.

    stylesheet ... bette ich immer in dem entprechenden tag ein.
    denn ich glaube es wird nur der inhalt zwischen den <body> </body> tags mitgeschickt.
     
  4. lucio

    lucio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.10.2006
    Erstmal Danke für eure Antworten.

    Es gibt auf dem Server auf jeden Fall noch eine separate css-Datei. Da kann ich auch nix dagegen machen, da auf dem Server auch unsere Firmenwebseite liegt. Ob die css-Datei meine Angaben beeinflusst bezweifel ich auch.

    Zu "mores": Seite habe ich online getestet. Die Stylesheets hab ich jetzt auch mal direkt in das entsprechende Tag eingebunden. Geht leider auch nicht.
     
Die Seite wird geladen...