Problem bei Ipod-Itunes-Synchro - Hilfe benötigt

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von mc_drum, 26.07.2004.

  1. mc_drum

    mc_drum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.07.2004
    Hallo Forum,

    ich habe seit ca. sechs Monaten einen 3.Gen. Ipod mit 40GB, Itunes läuft auf einem Windows-Rechner.
    Bin bisher super-zufrieden mit der kleinen Musiktruhe, habe die 40GB jetzt auch bald voll. Neben Itunes verwende ich den Volume-Booster, damit ich den Ipod über einen Kassettenadapter auch am Autoradio verwenden kann.

    Bei den letzten zwei Synchronisationen gab es nun Probleme, beide Male entschied sich (Itunes oder der Ipod??), vollständig zu synchronisieren, d.h. alle 6.700 Songs vom Ipod runterzuschmeißen und wieder draufzustellen. Außerdem gab es keine Übernahme von Informationen Ipod ==> Itunes (neue Bewertungen, zuletzt gespielt am, usw.). Zum einen dauert es ewig (ca. 1,5h), zum anderen ist mir die Info wichtig, was ich wie oft abgespielt habe. Hat jemand von Euch eine Ahnung, was da schief läuft?

    An den Systemeinstellung habe ich (zumindest wissentlich) nix geändert, ich lasse die Synchronisation automatisch über alle Playlists laufen, habe in Itunes bei einigen Songs die Aktivierungshäkchen rausgenommen und lasse nur die aktivierten (bzw. angeflagten) Songs auf den Ipod übernehmen.

    Gibt es irgendwo ein Flag, das dafür sorgt, daß der Ipod jedesmal komplett neu aufgesetzt wird?

    Hoffe, ihr könnt mir helfen...

    Gruß,
    mc_drum
     
  2. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.156
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    29.12.2002
    Also iTunes unter Win kenn ich jetzt nich so, sollte aber im Prinzip genauso laufen wie unter Mac.
    Wenn du nur einige Wiedergabelisten aktualisieren lässt, lädt er die glaube ich bei jeder Veränderung komplett neu drauf, je nach Größe kann das schonmal dauern. Wenn du 40 Gig voll hast,... naja. Kann es sein, dass du riesen Wiedergabelisten hast und die oft veränderst? Ansonsten weiß ich leider auch nicht mehr...
     
  3. Stephan303

    Stephan303 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.02.2004
    hi,

    aber automatische syncronisation heißt doch, das er alle songs komplett neu syncronisiert! müsste er also mit diesem verfahren bisher immer gemacht haben! bei meinem pod (1.gen, 5gb) kann ich sowieso keine zusätzlichen infos, wie bewertung und zuletzt gespielt übernehmen!
    also mal in den prefs schauen und vielleicht die automatische syncro abstellen, dann kannst du neue titel manuel hinzupacken!

    gruß
    stephan
     
  4. mc_drum

    mc_drum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.07.2004
    Hi,

    danke für die schnellen Antworten, leider hilft mir das noch nicht weiter.
    Bis vor ca. zwei Wochen hat die Synchronisation tatsächlich nur das "Delta" synchronisiert, d.h. entweder neue Titel aus Itunes zum Ipod geschafft oder Informationen über neue Bewertungen/Abspielungen synchronisiert.
    Ich habe zwar in den letzten zwei Wochen ziemlichen Umbruch veranstaltet (zwanzig neue Alben nach Itunes geschafft, Kommentare zu den Songs verändert, im MusicStore eingekauft), aber natürlich nicht alle vorhandenen Titel angepackt.

    Die Kiste verhält sich jetzt plötzlich beim Synchronisieren so, als wäre auf dem Ipod überhaupt nix drauf und schafft alle Songs neu auf den Ipod. Kann der Ipod "vergessen", daß er 6.700 Songs auf seiner Platte hat und deswegen alle neu aus Itunes anfordern?
     
  5. To-B 75

    To-B 75 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    10.09.2003
    meiner meinung nach lieget dein problem an volumebooster. itunes geht bei jedem sync davon aus, das alle volumewerte auf den richtigen stand gebracht werden müssen. ich meine, in dem volumebooster-readme mal was darüber gelesen zu haben.
     
  6. mc_drum

    mc_drum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.07.2004
    Hallo To-B 75,

    habe das beim Eupod Volumebooster geprüft, Du scheinst Recht zu haben.
    Werde es heute Abend nochmal ausgiebig testen...
    Danke für den Tip!

    Gruß,
    mc_drum
     
Die Seite wird geladen...