Problem bei der Installation eines Programmes im Terminal und Fink

Diskutiere mit über: Problem bei der Installation eines Programmes im Terminal und Fink im Mac OS X - Unix & Terminal Forum

  1. Viwaldi

    Viwaldi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.02.2004
    Hallo zusammen,
    ich hab da ein Problem: ich möchte ein Programm installieren und wenn ich ./configure ausführe, sagt mir das Terminal nach vielen Tests:

    >>
    checking for libncurses... yes
    checking if --enable-gtk option was specified... checking for pkg-config... /sw
    bin/pkg-config
    checking pkg-config is at least version 0.9.0... yes
    yes
    checking for pkg-config... /sw/bin/pkg-config
    checking for GTK_CFLAGS...
    checking for GTK_LIBS...
    Package gtk+-2.0 was not found in the pkg-config search path.
    Perhaps you should add the directory containing `gtk+-2.0.pc'
    to the PKG_CONFIG_PATH environment variable
    No package 'gtk+-2.0' found
    configure: error: Package requirements (gtk+-2.0 >= 2.0.0 pango >= 1.0 atk >= 1
    0) were not met.
    Consider adjusting the PKG_CONFIG_PATH environment variable if you
    installed software in a non-standard prefix.

    Alternatively you may set the GTK_CFLAGS and GTK_LIBS environment variables
    to avoid the need to call pkg-config. See the pkg-config man page for
    more details.
    <<



    So das nun zum Terminal. Es fehlt anscheinend gtk2. Fink zeigt mir jedoch an, das gtk2 (Version: 2.4.9-8), pango(Version: 1.2.1-25) und atk(Version: 1.6.1-3) aktuell sind. Naja, ich habs dennoch versuch zu installieren und dann kam das hier:

    >>
    Reading Package Lists...
    Building Dependency Tree...
    Sorry, gtk+2 is already the newest version.
    You might want to run `apt-get -f install' to correct these:
    Sorry, but the following packages have unmet dependencies:
    xfree86-shlibs: Conflicts: xfree86-base-threaded-shlibs
    Conflicts: system-xfree86 but 2:4.3-2 is to be installed
    E: Unmet dependencies. Try 'apt-get -f install' with no packages (or specify a solution).
    <<

    Was sind bitte Unmet dependencies??? Was soll ich machen,dass ich mein ursprüngliches Programm zum laufen kriege. Naja ich hoffe es kann mir einer von euch helfen.


    Vielen Dank schon mal für eure Mühen im Vorraus.
     
  2. CaT

    CaT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.09.2003
    Also unmet depencies sind Abhängigkeiten die nicht erfüllt sind.
    Hast du schonmal "apt-get -f install" ausprobiert ? Denn das kann schon helfen. Da hast du irgend ein durcheinander.
    Was passiert bei apt-get -f install ?
     
  3. Viwaldi

    Viwaldi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.02.2004
    Ehrlich gesagt weiß ich nicht wie ich das im Terminal eingeben soll. Denn wenn ich das einfach so eingebe, gibt mir das Terminal, das heir zurück:

    E: Could not open lock file /sw/var/lib/dpkg/lock - open (13 Permission denied)
    E: Unable to lock the administration directory (/sw/var/lib/dpkg/), are you root?


    Danke aber schon mal
     
  4. CaT

    CaT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.09.2003
    Ja du braucht root rechte um das laufen zu lassen.
    Probier:

    sudo apt-get -f install
    <bei password dein administratoren passwort eingeben>

    Aber schau dir zuerst den Output an nicht das es dir das System zerschiesst.
    Aber das sollte eigentlich klappen hatte unter debian auch schon solche Probleme.

    Grüsse
     
  5. Viwaldi

    Viwaldi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.02.2004
    hmm, scheint nicht zu klappen,
    das einzige was passiert ist das hier:

    Reading Package Lists... Done
    Building Dependency Tree... Done
    0 packages upgraded, 0 newly installed, 0 to remove and 6 not upgraded.

    und wenn ich danach nocheinmal installiere kommt wieder die fehlermeldung

    so ein müll, ich brauch doch das Programm für ein Referat in Informtik

    so langsam geb ich auf :-(

    aber trozdem danke
     
  6. CaT

    CaT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.09.2003
    also was kriegst du mit

    dpkg -l | grep gtk
    dpkg -l |grep pango
    dpkg -l |grep atk

    ?

    also alle befehle nacheinander eintippen. sollte dir anzeigen ob's wirklich und auch korrekt installiert worden wurde.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem bei Installation Forum Datum
Problem bei der Ausführung von Perl Skripten über SSH Mac OS X - Unix & Terminal 22.10.2013
XNEST funktioniert - aber Wirrwarr bei Zeichenkodierung / Keybord mapping Problem Mac OS X - Unix & Terminal 05.10.2013
Hilfe bei Consolen-Problem Mac OS X - Unix & Terminal 18.10.2007
Problem bei X11 während ./configure Mac OS X - Unix & Terminal 15.08.2006
Problem bei Installation mittels Darwinport Mac OS X - Unix & Terminal 29.07.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche