Privaten Ordner auf iBook mit Netzwerk synchronisieren

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von dansto, 07.01.2006.

  1. dansto

    dansto Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.03.2004
    Arbeiten Sie im Büro oder in der Schule regelmäßig in einem Netzwerk,
    => JA
    so können Sie dafür sorgen, dass Ihr privater Ordner auf Ihrem Mac und im Netzwerk ständig synchronisiert wird, wenn Ihre Organisation Mac OS X Server v10.4 verwendet. Arbeiten Sie so lange wie gewünscht offline.
    Wenn Sie dann das nächste Mal eine Verbindung zum Netzwerk herstellen und sich anmelden, werden die hinzugefügten oder geänderten Dateien automatisch mit dem entsprechenden privaten Ordner im Netzwerk synchronisiert. Dieses Verfahren funktioniert natürlich auch andersherum: Alle neuen Dateien in Ihrem privaten Ordner im Netzwerk werden automatisch in den privaten Ordner auf Ihrem Computer kopiert.
    => So hätte ich das gerne.
    Wie funktioniert das? Was muss ich wo einstellen um "mein mobiles Benutzerkonto" einzurichten?
     
  2. Woulion

    Woulion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.06.2002
    Hi

    Die Eigenschaft "Mobile User" wird im Apple Workgroup Manager eingestellt, aber nur wenn a) Home Directories auf einem Server definiert worden sind und b) der Server als "Open Dorectory" Sever konfiguriert ist.
    Ausserdem muss auf der lokalen Workstation der OSX Server als LDAP-Server konfiguriert sein und die Authentifizierung übernehmen (die lokale Netinfo Datenbank als 2. Instanz)

    Mit dieser Konfiguration funktioniert es allerdings wie beschrieben, ab 10..4.3 Server wird auch die ~/Library synchronisiert. Aber Achtung: äbhängig von der Größe des $HOME kann der login/logout schon mal 2-5 min dauern

    HTH

    W
     
  3. dansto

    dansto Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.03.2004
    Ich werde das mal probieren. Bin aber erst morgen wieder "am Server".

    Ich war wieder am Netzwerk. Ich musste das iBook ans Netzwerk anschliessenund einschalten, dann mich an einer anderen Station als Admin anmelden, dann im Arbeitsgruppen-Manager(AGM) die Listen anschauen, die Liste der Computer mit mobilen Accounts auswählen, mein iBook im Fenster auswählen und mittels dem Button --- verbinden, fertig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen