Printserver an D-Link DI-614+ anschliessen

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Scyx, 24.03.2004.

  1. Scyx

    Scyx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Hallo!
    Leider hat der D-Link DI-614+ WLAN Router keinen Printserver an Bord. Da ich allerdings einen HP Laserjet 4L (parallel) und einen HP DeskJet 5150 (USB) habe und von meinem iBook und Linux PC gerne über's Netzwerk drucken will wüsste ich gerne, was da zu beachten wäre.
    Kann mir einer einen für meine Zwecke geeigeneten Printserver nennen?

    Mir fällt grade ein, dass es wohl schwer sein wird einen günstigen (so um die 100€) Printserver zu finden, der auch USB unterstützt...
    Gibt es denn die Möglickeit, den USB Drucker über den Linux PC anzusprechen? Der LinuxRechner ist per LAN an den Router angeschlossen. So würde das Ganze nämlich günstiger werden. Einen "einfach"-Printserver wüsste ich schon.

    Aber trotzdem könnt ihr eure Meinungen und Tipps zu der "teureren" Lösung hier posten ;) carro
     
  2. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    22.03.2003
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2004
  3. Scyx

    Scyx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Hab mir das überlegt, das wären dann aber immer noch an die 200€ für die Printserver und das ist mir zu teuer.
    Dafür könnte ich doch eigentlich auch meine Linux Kiste benutzen, die eh ständig am Netz hängt...
    Hab da was von Samba gehört. Aber kann mir einer genaueres dazu sage, sowohl für Mac als auch Linux?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen