PrintMonitor-Probleme...

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von kontext, 02.06.2004.

  1. kontext

    kontext Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.03.2004
    hallo, ich habe ein kleines aber lästiges Problem mit meinem PrintMonitor unter Panther:
    wenn ich etwas aus egal welchem Classic-Programm auf egal welchem Drucker ausdrucke, kommt nach erfolgreichem Druck die Fehlermeldung "´xxx´ von ´Programm xxx´ konnte im ersten Anlauf auf dem Drucker ´xxx´ nicht gedruckt werden, Möchten Sie es erneut versuchen?"

    Gleichzeitig wird im 9er Systemordner unter "PrintMonitor-Dokumente" die entstehende temporäre Druckdatei durchgestrichen dargestellt. Sie verschwindet zwar, wenn ich das erwähnte Dialogfeld verneine, aber eben erst dann, und das nach jedem Druck...

    Wie gesagt - nicht schlimm, aber sehr lästig. Kann einer von Euch mir da ´nen Rat geben?
     
  2. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    ich würde mal die Druckereinstellungen in den Preferences löschen und den Drucker neu einrichten.
    Scheint ein Kommunikationsproblem mit dem Drucker zu sein, am Ende des Druckauftrags.
    Ggf. umgehst Du das Problem, indem Du ohne Hintergrunddruck druckst.

    No.
     
  3. kontext

    kontext Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.03.2004
    Danke für die schnellen Tipps.
    Leider bringt´s nichts, die Preperences zu löschen, habe ich gleich probiert gehabt.
    Passiert ja auch bei beiden Druckern - einem alten LaserWriter Pro 630 und einem neuen Epson Tintenstrahldrucker... und den beschicke ich öfter am Tag über´n Software-RIP, deshalb ist ein deaktivierter Hintergrunddruck keine echte Alternative.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen