printer sharing mac (os 9.2 <-> win xp)

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von barney, 30.09.2003.

  1. barney

    barney Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.09.2003
    hallo erstmal in der community !!

    ich hab ein kleines problem mit der druckerfreigabe unter meinem mac.
    und zwar möchte ich den drucker (Canon S750) auf meinem mac so freigeben, daß ich mit meinem win xp rechner darauf zugreifen kann.
    habs schon mit der usb druckerfreigabe probiert funktioniert aber meines jetzigen wissens nur zwischen mac's.
    gibt es eine einfache lösung oder ist es ohne fremdsoftware nicht zu bewerkstelligen?

    danke
    mfg barney :p
     
  2. sevY

    sevY Gast

    &nbsp;

    Herzlich Willkommen bei MacUser.de community!, Barney :)

    Ohne Fremdsoftware wird dir dein Vorhaben nicht gelingen.

    Versuche es mit Thurby's DAVE.

    Das Programm kostet allerdings :(

    Ich glaube wenn du auf deinem WindowsRechner [DLMURL="http://www.miramar.com"]Mirrarmar's PCMACLAN[/DLMURL] installierst, wirst du zu dem gleichen Ergebniss kommen.

    Einfach mal sehen was sich anbietet und was günstiger ist.

    Ansonsten eine SwitchBox bauen. 1USB Out , 2 USB In. Jenach Schalterstellung ist die Dose oder der Mac mit dem Drucker connected.

    Teile gibt es bei CONRAD ELECTRONICS.

    Ich hoffe ich habe dir geholfen.

    Wenn nicht dann fühle dich frei und frage :) Dafür sind wir da.
    Sehr zu empfehlen ist auch die Suchfunktion unseres Forums, da kommt man oft zu interessanten Themen, die sich vielleicht auch mit deinem Problem beschäftigen.

    Liebe Grüße

    409Coffeemaker
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.10.2015
  3. bonsai64

    bonsai64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.08.2003
    Hätte da auch noch eine Idee: ein kleiner externer Printserver, an den man den Drucker anschließt und auf den via Netzwerk mehrere Macs bzw. Win-PCs zugreifen können.

    Funktioniert bei mir zuhause mit einem HP DeskJet 930c und dem HP Printserver Jetdirect 300x (bei eBay für um die 60 Euro und damit evtl billiger als zusätzliche Software). Allerdings gibt es von HP keine OSX Netzwerktreiber für den 930er. Kann also nur in der Standard-Einstellung drucken und nix einstellen - aber es funktioniert wenigstens ;)
    Vielleicht klappt das ja mit dem Canon...

    Viele Grüße
    bonsai64
     
  4. barney

    barney Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.09.2003
    Danke !

    Hi ihr zwei !

    Also ich habe mir die beiden Programme als Evaluation heruntergeladen.

    Mit Mirrarmar's PCMACLAN kann man nur unter Windows Drucker für Mac User freigeben.

    Mit Thurby's DAVE blicke ich leider nicht ganz durch (hier sollte die Freigabe aber funktionieren)
    aber da die Preise ja eh nicht ganz meinen Vorstellungen entsprechen werde ich es erst mal
    mit der Kabel-Swichbox probieren.
    Wenn mir das zu mühsam wird kann ich mir ja noch immer einen Druckerserver zulegen :D

    Danke für eure Antworten
    mfg bareny
     
  5. sevY

    sevY Gast

    Die Ergebisse kannst du uns dann ja hier präsentieren :) Ein Photo der Switchbox in der Galerie wäre bestimmt toll :)

    Liebe Grüße

    Yves
     
Die Seite wird geladen...