"previous systems" löschen?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von dotvo, 23.01.2007.

  1. dotvo

    dotvo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.05.2006
    Ich mache meine backups mit superduper ... mittlerweile gibt es auf der Festplatte und backup einen Ordner "previous systems" mit 2 Ordnern:

    "orheriges System 1"
    und
    "vorheriges System 2"

    Da jeder Ordner satt 9,5 GB groß ist und ich auf meiner Festplatte gerne anderes speichern möchte als überholte Systeme, dachte ich an Löschen.

    Beim endgültigen Löschen aus dem Papierkorb gab es dann eine Fehlermeldung: "kann ... nicht löschen, da in Gebrauch"

    Schreck!
    Hab ich da was gelöscht, was doch auf der Festplatte bleiben muß?

    Falls ja - ich hab ja noch das backup.

    Was tun?
     
  2. peterli

    peterli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    15.10.2004
    Wo hast du denn dein Backup drauf? Auf der Platte in deinem Mac oder ext.?
    Normalerweise sollten diese Ordner einfach löschbar sein - auch ohne Panikattacken, was das zerschiessen des Systems angeht.
    Probier mal im Terminal zu löschen:
    Terminal aufmachen, mit cd ./Trash in den Papierkorb wechseln, dann mit dem Befehl rm -rf * komplett den Papierkorb leeren.
    Via Finder kommt es ab und an vor, dass eben bestimmte Dateien nicht zu löschen sind.
    Aber! Ich übernehme keinerlei Haftung, falls du dir dein System zerschiesst.
    Eben, du hast ja noch dein Backup
     
Die Seite wird geladen...