Preiskalkulation für Schulung

Diskutiere mit über: Preiskalkulation für Schulung im Freelancer Forum Forum

  1. Nice

    Nice Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    05.08.2003
    Hallo,
    ich habe vor längerem schon einige InDesign-Schulungen gegeben. Nun habe ich wieder eine Anfrage von einem gemeinnützigen Verein für eine Photoshop-Schulung. Es soll eine Anfänger-Kurs werden.
    Seinerzeit lagen die Preise für einen Tag Schulung bei ca 1000 DM (also um die 500 Euro). Ich habe auch schon eine Tagesschulung für 300 Euro gegeben (Einzelperson).

    Nun möchte ich mit konkreten Preisvorstellungen ins Kundengespräch gehen. Macht jemand von euch auch Schulungen und kann mir ein paar Eckdaten als Anhaltspunkt nennen?

    Ich denke, dass der Stundensatz für Schulung höher sein sollte, als mein regulärer Stundensatz für Grafik.Oder? Die Vorbereitungszeit muss in die Stunden-Kalkulation ja auch mit einfließen.

    Ich freue mich über Anregungen und Tipps.
    Viele Grüße
    Nicole
     
  2. hard2handle

    hard2handle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.794
    Zustimmungen:
    254
    Registriert seit:
    03.08.2006
    Generell kommt es darauf an wie viele Personen an der Schulung teilnehmen und wie abgerechnet wird: je Teilnehmer oder pauschal.

    Bei Teilnehmerzahlen >10 würde ich je Teilnehmer, darunter pauschal abrechnen.

    Enthalten sollte in der Kalkulation sein: Vorbereitungszeit, evtl. Raummiete, Materialien (inkl. Handout).

    Wichtig ist auch die Nachbereitung einzukalkulieren (Feedback-Formular auswerten). Denn das vergessen die meisten, aber man sollte schon wissen wie es angekommen ist!

    An Zahlen kann ich Dir da nichts nennen, da ich die Marktpreise nicht kenne. Kommt auch immer drauf an ob man weitere Aufträge bekommt. Entsprechend wird man den Preis gestalten...
     
  3. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Auf jeden Fall. Als ich mit ein paar Leuten mal auf der MacExpo gesprochen habe, meinten die, dass sie deutlich mehr durch die Schulungen verdienen, dass jedoch nicht ausschliesslich machen können, da dann die Praxis verloren geht.

    2nd
     
  4. yens

    yens MacUser Mitglied

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Marktübliche Preise für Schulungen. In diesem Fall war es ein JBoss Trainer. Liegen bei 700€ + Spesen.

    Gruß Yens
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Preiskalkulation Schulung Forum Datum
Schulung in Rechnung stellen - freiberuflich? Freelancer Forum 05.10.2006
Kleiner Firmenauftritt - Preiskalkulation? Freelancer Forum 14.09.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche