Preise Gebraucht - Neu

Diskutiere mit über: Preise Gebraucht - Neu im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. pschwarz

    pschwarz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    11.05.2005
    So ich fange mal vorne an: Ich will einen MAC! So viel steht schon mal fest.
    Am Anfang stand ein MAC mini ganz oben auf meiner Wunschliste, da sagte mir dann aber ein Bekannter er würde seinen DUAL G4 1GHz verkaufen und das wäre ja die besser Alternative. (Es ist ein MDD mit 1 GB Speicher). Gesprochen haben wir nur noch nicht über den Preis....was wäre denn da für beide Seiten ein fairer Preis?
    Jetzt habe ich mich mal bei Ebay umgeschaut, und da kosten gebrauchte Dual G4s schon mal gerne um die 1000€, und jetzt habe ich mich mal bei Apple umgesehen, da gibt es für Studenten schon einen Single G5 1,8 GHz schon für rund 1100€ kämen dann noch mal rund 100€ für einen weiteren Gig Speicher dazu. Jetzt werde ich natürlich skeptisch, warum sind neue Macs gar nicht viel teurer? Wo liegt der Nachteil bei einem neuen G5? Oder der Vorteil bei eine Dual G4?

    Was soll ich nun tun....fragen über fragen....ich hoffe ihr könnt mir helfen!
     
  2. zerocoolxxl

    zerocoolxxl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    02.10.2004
    Hallo und Willkommen im Forum,

    also hier kannste mal reinschauen defekter Link entfernt hoffe konnte Dir schon mal helfen.
     
  3. pschwarz

    pschwarz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    11.05.2005
    Danke schon mal....

    Laut der Liste hätte der gebrauchte einen Wert von 960€ ein neuer (nur mit Combodrive, 256 MB Ram und 80GB Platte, ohne Modem und 9600XT würde dann 1.212,12 €(klasse Zahl...) kosten. Würden dann noch mal run 100€ für Ram dazukommen, die würde ich aber Extra kaufen... was soll ich tun?

    Bin echt etwas verwirrt, warum die gebrauchten so teuer sind....
     
  4. zerocoolxxl

    zerocoolxxl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    02.10.2004
    Bei dem G5 haste jedenfalls Tiger dabei wenn Du ihn kaufen willst. Neuere Architektur haste auch. Du musst wissen wofür Du ihn brauchst. Also was willste damit machen? Ich für den Preisunterschied würde mich für den G5 entscheiden und diesen wenn Du Geld hast nachrüsten.
     
  5. Margh

    Margh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    26.03.2004
    Man kann es auch anders sehen...

    Die Mac's haben halt keinen so großen Wertverlust. Daher könnte man die hohen Gebrauchtpreise auch anders interpretieren. Oder was sagen die anderen?

    Für mein PB Titanium, 876 Mhz, bekomme ich laut MacNews Gebrauchtpreisliste auch noch 1070 Eur. Finde ich auch relativ hoch - aber gut so, wenn ich es wirklich mal verkaufen möchte. Ist nämlich noch super in Schuss.

    Gruß Margh
     
  6. count von count

    count von count MacUser Mitglied

    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    02.06.2004
    Brauchst du noch einen Bildschirm?
    Dann überleg doch mal, ob du dir nicht einen iMac G5 holst....

    ..es ist immer eine Frage, was du haben möchstest!
    Du solltest dir über die verschiedensten Kriterien klar sein:
    - soll er leise sein?
    - muss er schnell sein?
    - was möchte ich darauf machen?
    - soll er portabel sein?
    - was wäre schön, wenn er es zusätzlich könnte?
    - wie wichtig ist der Preis?
    - soll es lieber ein neuer mit Garantie sein?
    - etc.

    .. wenn du dir klar bist, was du brauchst/willst, findet sich häufig ein genau passender Apple...
     
  7. pschwarz

    pschwarz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    11.05.2005
    Monitor habe ich noch... brauche ich also nicht.
    Geld spielt natürlich immer eine Rolle, und das ist ja auch quasi der Grund weswegen ich angefangen habe zu rechnen.
    Das was ich mich nur bei den Preisen frage, ist vieleicht ein Dual G4 einem Single G5 überlegen?

    Was ich mit dem Mac machen will ist so eine Frage, ich bin halt schon ein Freak. Das was ich wirklich nützliches mit dem Mac machen will hält sich absolut in Grenzen und ich brauche definitiv keinen! .....ich bin mir aber auch sicher das ich nicht mehr ohne einen Leben kann... :D
     
  8. blacksy

    blacksy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    14.12.2004
    Dual G4 ist vermutlich wirklich schneller als der Mac Mini, auch wenn das Teil unverhältmismäßig größer ist als der Mini... Ich würd's mir nicht kaufen. Ein veraltetes, gebrauchtes Gerät ohne Garantie das jemand anderem schon so auf die Eier ging, dass er es verkauft, würde ich niemals zum Preis eines Neugeräts kaufen ;)

    Im Fall des Mac Mini sind es ja sogar fast zwei Neugeräte...

    Hier mal xBench Marks:
    iBook G4 1.33 768 MB (< Mac Mini): 110
    PowerMac G4 2x1.0Ghz 1GB: 125
    PowerMac G5 2.8 512MB: 147

    http://ladd.dyndns.org/xbench/compareindex.xhtml

    Nachtrag: Der Mini ist unter "Unknown Type". Werte zwischen 120 und 140. Einige PowerMac G5 1.8 (mit besseren Festplatten oder so) hatten übrigens deutlich höhere Werte als 147. Hab mir aber einfach nur wahllos einige rausgepickt die Mittelwerte zu haben schienen, die Aussagekraft ist also nach eigenem Ermessen zu bewerten.... Würde entweder den Mini nehmen oder den G5, aber sicher nicht den G4x2 :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2005
  9. sanamiguel

    sanamiguel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2002
    Bei dem anscheinend geringen Preisunterschied würde ich auch eher einen neuen G5 kaufen - u.a. auch wegen der Garantie, neues OS, mal abgesehen vom neuen Rechner... :p
     
  10. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Entweder mini oder G5. Der olle G4 ist nicht mehr das, als was er verkauft wird. Er ist laut, teuer und oldshool :) Gerade die MDD Modelle sollen wahre Föhns sein. Ein Nachrüstkit für Lüfter kostet auch superviel Asche.

    Wenn Apple die Preise so weiter senkt, gibt es bald auch für die gebrauchten Macs nichts mehr auf dem Markt.

    Frank
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Preise Gebraucht Neu Forum Datum
Mac2sell.net Preise richtig? Mac Einsteiger und Umsteiger 20.04.2010
Apple @ Campus MBP-Preise Mac Einsteiger und Umsteiger 05.10.2009
Apple Care Protection Plan MBP: unterschiedliche Preise Mac Einsteiger und Umsteiger 25.10.2008
AoC Preise - iMac Mac Einsteiger und Umsteiger 23.09.2008
Fallende Preise nach Macworld EXPO Mac Einsteiger und Umsteiger 07.01.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche