Preis EU zu USA

Dieses Thema im Forum "Mac-Gerüchteküche" wurde erstellt von nummernboy, 14.10.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nummernboy

    nummernboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.02.2005
    Hallo,

    kann mir mahl einer sagen warum der IMAC in den USA 1299$ und bei uns 1340€ kostetet??? Trotz des starken € Kurs .....

    Danke
     
  2. macma

    macma MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.11.2004
    weil die preise auf der apple us seite ohne mehrwertsteuer (vat) angegeben sind ... das ist so üblich da, weil für interhandel da auch keine mehrwertsteuer erhoben wird ?!
     
  3. nummernboy

    nummernboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.02.2005
    Ok Danke :)
     
  4. mcmonk

    mcmonk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.09.2004
    In Florida würde er mit Mwst. trotzdem noch gut 200 Euro billiger sein, wenn ich net ganz falsch liege ;)
     
  5. EssenerMacianer

    EssenerMacianer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    15.03.2005
    Die MwSt. ist ja Bundesstaat zu Bundesstaat unterschiedlich oder bin ich falsch informiert ?
     
  6. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.531
    Zustimmungen:
    142
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Vergesst den Einfuhrzoll nicht... :cool:
     
  7. mcmonk

    mcmonk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.09.2004
    Stimmt schon aber sie pendelt sich zw. 6-8% AFAIK...?!? In meinem Beispiel (Florida) sinds 6%!


    @Zoll
    Kann man, muss man aber nicht ;)! Zumindest jetzt in österreich!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2005
  8. johnmclane2000

    johnmclane2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    12.10.2004
    Virginia z.B. 4% und N.Y. 8,5%
     
  9. TommyM

    TommyM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.06.2005
    Delaware = 0%

    Aber: bei offizieller Einfuhr kommt Zoll und MwSt (als Einfuhrumsatzsteuer = EUSt) drauf. Klar, als Firma gibt's die EUSt zurück. Vergleicht man die Nettopreise, ist es also kein riesiger Unterschied mehr. Man stellt immer wieder fest, dass Apple die Preise weltweit ziemlich gut im Griff hat.

    Und nicht das Theater im Servicefall vergessen!
     
  10. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    MacUser seit:
    15.03.2004
    Es gibt in den USA keine Umsatzsteuer (aka "Mehrwertsteuer"). Es gibt eine "Sales Tax", die sich aus der Steuer des Staates (z.B. Californien) und lokalen Steuern ergeben. Den Unterschied zwischen Sales Tax und Umsatzsteuer will ich jetzt hier nicht erklären, das führt zu weit. Es gibt aber einen.

    Bei "exporten" in andere Staaten fallen diese Steuern nicht an. Wann genau ein "Export" vorliegt fragt ihr aber besser jemand anderen, IANAL.
    Zurück bekommt man diese Steuer wenn sie einmal bezahlt wurde in keinem Fall.

    Und wenn man die Sachen ordentlich einführt (und das sollte man) kommt auch noch deutsche Einfuhrumsatzsteuer drauf.

    Gruss

    Alex
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Preis USA
  1. XBenX
    Antworten:
    53
    Aufrufe:
    10.090
    Wildwater
    04.09.2011
  2. sahomuzi
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.378
    naurmel
    29.01.2005
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.