Praxissoftware für Psychotherapeutische Praxis unter OS X?

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von mampfi, 28.04.2003.

  1. mampfi

    mampfi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    19.06.2002
    Hallo Leute, kennt jemand eine gute (empfehlenswerte) Software für die Abrechnung einer psychotherapeutischen Praxis unter OS X?
     
  2. johka

    johka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    01.02.2004
    Bin auch der Suche und habe zwei Programme entdeckt, die aber beide Probleme haben: 1. Epikur (www.epikur.de): Ist leider noch nicht von der KV freigegeben, Demoversion ist aber herunterzuladen. Warte auf eine Antwort, wann mit der Zertifizierung zu rechnen ist.
    2. Psychexpert von informed (www.informed.de). Sollte bereits Mitte letzten Jahres fertig gestellt sein, die aktuelle Auskunft lautet auf diesen Monat. Nach Auskunft eines Mitarbeiters gibt es dann ein Einstiegsangebot. Die Firma hat einerseits Erfahrung mit der Verwendung von Mac in der Praxis, dies gilt auch in Hinblick auf Kartenlesegeräte, aber ich bin etwas entnervt über die ignorante Informationspolitik: Ich habe das Produkt im Juli 2003 bestellt in der Annahme, es sei lieferbar. Erst auf Nachfrage habe ich dann erfahren, das es nur eine Betaversion gibt, auf der Homepage findet sich kein Hinweis darauf. Das Supportforum ist einfach abgeschaltet worden, auf emails wurde nicht reagiert und die Zusagen, wann mit dem Erscheinen zu rechnen ist, mehrfach nicht eingehalten. Andererseits hat man als Mac-User keine große Wahl.

    Insgesamt eine unbefriedigende Situation, aber bis Jahresende wird sich das hoffentlich insofern geändert haben, dass man dann Alternativen hat.
     
  3. andre10997

    andre10997 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.10.2003
    ich kann von persönlichen erfahrungen mit der firma informed berichten:

    - benötigte updates und softwareänderung kommen oft (sehr) verspätet,
    - die software ist, meiner meinung nach, auf dem stand vom mitte '90,
    - der support seitens der firma informed ist mehr als mies,
    - kartenlese - und nadeldruckersysteme sind, meiner meinung nach, veraltet
     
  4. mampfi

    mampfi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    19.06.2002
    hallo johka,

    epikur ist glaub ich mittlerweile von der KV freigegeben. Ansonsten sieht das auf Anhieb nicht schlecht aus. Meine Frau arbeitet gerade noch mit PsyPrax auf windows unter virtual pc. Allerdings hab ich da fast mehr mit Korrekturen und Schwierigkeiten zu tun, als mit der ganzen Windows-Sch... in den Jahren zuvor. Ich denke, dass sieht mit epikur doch viel versprechend aus. Eine Kollegin meiner Frau arbeitet damit schon sehr lange und ist sehr zufrieden. Interessant dabei ist ja auch die Tatsache, dass es auf Java bassiert.
     
  5. johka

    johka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    01.02.2004
    Epikur Praxissoftware

    Ich habe bei GOD, dem Hersteller von Epikur, angerufen und erfahren, dass die Mac-Version gerade fertig gestellt wird, irgendwann in den nächten 14 Tagen sei mit der Auslieferung zu rechnen.

    Etwas unangenehm stossen mir die deutlich höheren Kosten für die Mac-Version auf, die ca. 25% über denen der PC-Versionen liegen. Wird begründet mit dem Mehraufwand.
     
  6. Thomax

    Thomax Gast

    Sind die Programme auch für Heilpraktiker zu gebrauchen?
    Lassen sich verschiedene Gebührenordnungen hinterlegen?

    Danke schon mal für die Infos.

    cu

    thomax
     
  7. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.03.2003
    Mac Heilpraxis

     

    Hi Thomax, schau mal bei onlymac24.de nach Mac Heilpraxis.

    O-Ton:
    Mac Heilpraxis bietet alles, was Sie als Heilpraktiker benötigen um Ihre tägliche Arbeit zu erledigen. Sie können Ihre Termine übersichtlich verwalten und einen Tagesablauf planen. Von Ihren Patienten können Sie alle Daten und zusätzlich ein Bild erfassen. Alle Leistungen gemäß GebüH (Gebührenordnung für Heilpraktiker) mit den vier verschiedenen Beträgen aus der Erstattungstabelle plus einem individuellen Preis sind bereits angelegt. Eigene Leistungen können selbstverständlich hinzugefügt werden. Erfassen Sie komfortabel alle Behandlungen mit Bildern und den erbrachten Leistungen eines Patienten, um später aus einer oder mehreren Behandlungen eine Rechnung zu generieren.

    Gruss Keule
     
  8. Schokk

    Schokk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.03.2004
    PsychotherapeutenSoftware für OSX

    Es gibt noch eine Programm von Medys, ist aber wohl sehr teuer im Vergleich zu Epikur.

    http://www.medys.de
     
  9. johka

    johka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    01.02.2004
    Epikur

    Das Programm wird wohl jetzt ausgeliefert, ich habe es bestellt und werde, wenn ich es ausprobiert habe, eine Rückmeldung geben, wie es funktioniert.
     
  10. boeser_Mann

    boeser_Mann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.07.2003
    @ Thomasx

    Es gibt auch noch eine auf Filemaker-basierende Lösung, die aber oberflächlich betrachtet nicht so umfangreich ist wie Mac Heilpraxis. Aber das wirst du besser beurteilen können:

    http://www.praxismaker.de/
     

Diese Seite empfehlen