Pram zurücksetzen - Wie ?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von SteveHH, 21.11.2005.

  1. SteveHH

    SteveHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.470
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    03.03.2005
    Hallo

    kann mir mal einer genau sagen wir man das PRam zurücksetzt.
    Elgato hat mir das geraten damit mein TV200 mit dem mini endlich funzt.

    Stephan
     
  2. Benjamin D.

    Benjamin D. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.11.2004
    Gibt zwar die Suche, aber: Apfel+Alt+P+R
     
  3. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Beim starten ALT + APFEL + R + P gedrückt halten. Warten bis der Startton mindestens dreimal erklungen ist....
     
  4. eteokles

    eteokles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    26.03.2005
    ...nur so ne Nachfrage: Wie funktioniert das bei Wireless-Tastaturen? Bei mir startet der Rechner nur einmal durch, da kann ich Tasten drücken, wie ich will...

    Danke - ete.
     
  5. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Überhaupt nicht!
     
  6. mactaetus

    mactaetus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    01.11.2004
    funzut

    hab doch vor paar Tagen erst n PRAM ding mit meiner BT Tastatur gemacht.
    Einfach drücken kurz vorm booten.
    Würde vorher aber noch die Rechte reparieren (festplattendienstprogramm).
     
  7. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.041
    Zustimmungen:
    1.316
    MacUser seit:
    13.09.2004
    wenn es nicht gehen sollte, kannst Du auch ne normale PS/2 PC-Tastatur mit PS/2->USB Adapter nehmen!
     
  8. eteokles

    eteokles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    26.03.2005
    Danke für die Tipps! Bei meiner (Apple-) BT-Tastatur klappt das PRAM-Resetten nur bis zum ersten Startton...? Danach startet der Imac G5/10.4.3. unaufhaltbar durch und endet erst beim gewohnten Finder... Es scheint, als ob beim ersten Durchstarten die BT-Verbindung abgeschaltet wird...
    Ich nutze seither - wenn nötig - eine alte Kabeltastatur... aber, das kanns ja nicht sein...

    ete.
     
  9. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Bei mir gehts über die BT Tastaur auch nicht wirklich.
    Habe deswegen noch eine alte USB Tastatur unterm Schrank stehen.

    Gruß
     
  10. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Wenn ich das so lese denke ich mir echt Apple sollte einfach ein Kabel zu den USB Tastaturen dazulegen oder zumindest an den USB Tastaturen einen USB.Kabelanschlus anbringen, damit man die BT-Tastatur im Fall der Fälle direkt mit Kabel an den Mac anschließen kann und nicht eine Ersatztastatur unter dem Schrank hervorholen muss. :rolleyes:

    So, wem diese Idee gefällt, der sollte Apple jetzt ein Feedback schreiben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen